Shadow of the Tomb Raider: 4K mit 30 FPS auf der Xbox One X bestätigt

Wolfgang Andermahr 55 Kommentare
Shadow of the Tomb Raider: 4K mit 30 FPS auf der Xbox One X bestätigt
Bild: Square Enix

ComputerBase konnte Shadow of the Tomb Raider bereits auf der Xbox One X anspielen und tippte auf eine Framerate von (maximal) 30 FPS in der Ultra-HD-Auflösung 3.840 × 2.160. Das wurde vom Entwickler Square Enix nun bestätigt.

Alternativ wird es im Story-Abschluss der Tomb-Raider-Trilogie die Möglichkeit geben, auf einer Xbox One X 60 FPS in Verbindung mit der Full-HD-Auflösung 1.920 × 1.080 zu nutzen. Darüber hinaus spricht der Entwickler davon, dass beide Modi „zusätzliche Verbesserungen wie HDR, verbessertes Physically-based Rendering, Hardware-Tessellation, Anisotrope Filterung, zusätzliche dynamische Vegetation und mehr“ bieten werden.

Der letztgenannte Teil ist jedoch etwas unklar, denn es bleibt offen, im Vergleich zu was es diese Verbesserungen gibt. Es liegt die Vermutung nahe, dass dies im Vergleich zur originalen Xbox One gilt, die über deutlich weniger Rechenleistung als die Xbox One X verfügt. Square Enix wollte die Aussage ComputerBase gegenüber nicht genauer spezifizieren.

Offen bleiben die restlichen Systeme inklusive PlayStation 4 (Pro)

Unklar bleibt zudem, wie Shadow of the Tomb Raider auf der Xbox One, der PlayStation 4 und der PlayStation 4 Pro laufen wird. Es ist wahrscheinlich, dass die PlayStation 4 Pro über dieselbe Auflösung und Framerate verfügen wird, nur bei einer geringeren Detailstufe – das ist aber nur eine Spekulation der Redaktion.

Auch bezüglich der PC-Version herrscht noch Unklarheit. Diese wird erstmals in der Geschichte des Tomb-Raider-Reboots gleichzeitig mit der Konsolenversion erscheinen. Da beide Vorgänger jedoch sehr gute Portierungen erhalten haben, die zudem mit mehreren Verbesserungen gegenüber den Konsolenfassungen aufwarten können, ist es wahrscheinlich, dass dies auch für SotTR gilt. Mit Nixxes arbeitet ein erfahrenes Studio an der Umsetzung und darüber hinaus ist Nvidia als Technologiepartner an Bord.

Am 14. September erscheint SotTR

Shadow of the Tomb Raider erscheint gleichzeitig für PC, PlayStation 4 (Pro) und Xbox One (X). Ab dem 14. September lässt sich der letzte Teil der Reboot-Serie spielen. Bei Vorbestellung der Deluxe- oder Croft-Edition kann bereits zwei Tage vorher losgespielt werden.