Apple: Special Event am 12. September

 Notiz
Fabian Vecellio del Monego 57 Kommentare
Apple: Special Event am 12. September
Bild: Apple

Apple bestätigt die Gerüchte und kündigt für den 12. September 2018 um 19.00 Uhr deutscher Zeit ein Special Event an. Erwartet werden unter anderem neue iPhones, die bereits seit Jahren traditionell zum Herbstbeginn vorgestellt werden. Stattfinden wird das Event im hauseigenen Steve Jobs Theater in Cupertino.

Drei neue iPhones gelten als gesichert

Die Gerüchte zu den erwarteten Mobiltelefonen des kalifornischen Herstellers überschlugen sich in den vergangenen Monaten und Wochen. Mittlerweile gilt es als gesichert, dass Apple gleich drei neue iPhone-Modelle präsentieren wird. Dabei soll es sich um zwei verbesserte Versionen des iPhone X mit OLED-Displays sowie ein günstigeres Modell handeln, das einen LCD-Bildschirm besitzen soll.

Darüber hinaus wurde im Vorfeld über neue iPads und Apple Watchs spekuliert, Informationen sind diesbezüglich jedoch sehr vage und mit Vorsicht zu genießen. Sehr wahrscheinlich ist jedoch, dass die finale Version des bereits im Juni zur WWDC vorgestellten Betriebssystems iOS 12 präsentiert wird. In diesem Zuge könnten auch neue Details zum Deutschland-Start von Apple Pay bekannt werden.

Keynote wird live übertragen

Interessierte können sich die Präsentation über die US-Website des Unternehmens im Livestream ansehen. Vorausgesetzt wird dafür ein iOS-Gerät mit iOS 10 oder neuer, ein Mac mit macOS Sierra 10.12 oder neuer oder ein PC mit Windows 10 und Microsoft Edge.

Nachtrag: Apple hat angekündigt, dass die Keynote in diesem Jahr erstmals auch über Twitter gestreamt wird.