Forza Horizon 2 + DLCs: Rennspiel wird noch bis Ende September verkauft Notiz

Max Doll 31 Kommentare
Forza Horizon 2 + DLCs: Rennspiel wird noch bis Ende September verkauft

Forza Horizon 2 (Test) und seine Erweiterungen werden nur noch bis Ende September verkauft. Am Monatsende erreicht das Spiel das Ende seiner Lebensspanne und wird aus dem Angebot genommen. Bis dahin lässt es sich noch regulär erwerben oder als Teil des Games-With-Gold-Programms für die Spielebibliothek sichern.

Ist der Titel einmal Teil der Bibliothek, kann er auch nach dem 30. September noch auf der Xbox One und Xbox 360 heruntergeladen und gespielt werden. Nur ein Kauf ist nach diesem Termin nicht mehr möglich, betont Microsoft.

Einen Grund für den EOL-Status wird weder von den Entwicklern noch vom Publisher genannt. Da die Lebensdauer (virtuell verkaufter) Spiele nicht von der Verfügbarkeit limitierter Bauteile abhängt, wird der Status wie in anderen Fällen durch das Auslaufen von Lizenzrechten erzwungen. Oft sind Teile des Soundtracks verantwortlich, der bei den Horizon-Ablegern der Forza-Serie traditionell umfangreich ausfällt.