Systemanforderungen: Dirt Rally 2.0 verlangt nicht viel

Max Doll 44 Kommentare
Systemanforderungen: Dirt Rally 2.0 verlangt nicht viel
Bild: Codemasters

Codemasters erklärt, welche Hardware für das Rennspiel Dirt Rally 2.0 benötigt wird. Die Einstiegshürde ist niedrig: Um einfach zu spielen, reicht bereits ein acht Jahre alter Prozessor, die Grafikkarte muss nur ein Jahr jünger sein.

Als untere Grenze nennt Codemasters nur einen Core i3-2130 mit Sandy-Bridge-Architektur, der im Jahr 2011 eingeführt wurde. Ebenso alt ist AMDs „Bulldozer“-CPU FX4300, die als Alternative genannt wird. Etwas jünger soll die Grafikkarte sein. GeForce GTX 650 Ti und Radeon HD 7750 aus dem Jahr 2012 sind bei Erscheinen aber ebenso wenig High-End-Produkte gewesen wie die Prozessoren. Alle genannten Komponenten waren am unteren Ende des Midrange-Segments positioniert. Darüber hinaus nennt Codemasters acht Gigabyte Arbeitsspeicher und 50 Gigabyte freien Speicherplatz auf der Festplatte als Voraussetzungen.

Altes Minimum, neues Optimum

Empfohlen wird von Codemasters zwar die gleiche Menge RAM, Prozessor und Grafikkarte sollen im Optimalfall aber deutlich an Leistung zulegen. Core i5-8600K und Ryzen 5 2600X sind nicht nur brandaktuell, sondern besitzen nicht nur zwei Kerne respektive Module, sondern gleich sechs. Ob das Spiel tatsächlich die zusätzlichen Kerne oder höhere Taktfrequenzen und Pro-MHz-Leistung benötigt, müssen Tests zeigen. GPU-Leistung sollen laut Codemaster Grafikkarten auf dem Leistungsniveau einer GeForce GTX 1070 oder RX Vega 56 bereitstellen.

Fahrzeugliste veröffentlicht

Dirt Rally 2.0 erscheint am 26. Februar für Windows-PCs, die Xbox One und die PlayStation 4. Die Rally-Ableger der Rennspiel-Serie konzentrieren sich stärker auf Realismus als die arcadig abgestimmten Fortsetzungen ohne weiteren Namenszusatz. Welche Fahrzeuge weltweit über Schotter, Asphalt und Schnee gejagt werden können, hat Codemasters in einem Blogeintrag verraten.

Offizielle Systemanforderungen für Dirt Rally 2.0
Minimal Empfohlen
Betriebssystem Windows 7 SP1 oder neuer (64 Bit)
Prozessor Intel Core i3-2130
AMD FX4300
Intel Core i5-8600k
AMD Ryzen 5 2600X
Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 650 Ti
AMD Radeon HD 7750
Nvidia GeForce GTX 1070
AMD RX Vega 56
Arbeitsspeicher 8 GB RAM
HDD 50 GB freier Speicherplatz