Update: HMD rollt Android 9 Pie für das Nokia 5 aus Notiz

Michael Schäfer 19 Kommentare
Update: HMD rollt Android 9 Pie für das Nokia 5 aus
Bild: Nokia

Nachdem das Nokia 5.1 bereits im Dezember des letzten Jahres das Update auf Android 9 Pie erhalten hat, hat Juho Sarvikas, CPO bei HMD Global, nun per Twitter die Verteilung der aktuellen Betriebssystem-Version für das bereits 2017 vorgestellte Nokia 5 bekannt gegeben.

Ersten Nutzern zufolge soll mit der Aktualisierung auch die bisherigen Dolby-Sound-Probleme in den Griff bekommen haben. Darüber hinaus veröffentlicht HMD aufgrund von Android One auch Android 9.0 Pie für das Nokia 5 wie gewohnt unverändert, welches neben zahlreichen Fehlerbehebungen und Performance-Verbesserungen mit Neuerungen wie dem neuen Digital-Wellbeing-Dashboard mit einer Übersicht der App- und Smartphone-Nutzung, Adaptive Battery und Adaptive Brightness sowie die neue Gestensteuerung und den Nicht-stören-Modus beinhaltet.

Das rund 1,7 GB große Firmware-Update beinhaltet zudem die Sicherheitspatches Stand Januar 2019. Da HMD die neue Version in Wellen verteilt, kann es noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis alle Nutzer die Benachrichtigung für das Update erhalten haben.