DeskMini 310: ASRock gibt Kleinst-PC für Coffee-Lake-Refresh frei Notiz

Frank Meyer 9 Kommentare
DeskMini 310: ASRock gibt Kleinst-PC für Coffee-Lake-Refresh frei
Bild: ASRock

Der von ASRock im Mai 2018 in den Handel gebrachte Kleinst-PC in Netzteil-Größe DeskMini 310 kann ab sofort auch mit neuen Intel-Prozessoren der Generation Coffee Lake Refresh bestückt werden. Die verbaute Mini-STX-Platine mit H310-Chipsatz wird über ein Update des Microcode kompatibel gemacht.

Aktuell listet ASRock offiziell auf der Produktseite des DeskMini 310 als kompatible Prozessoren lediglich die 8. Core-Generation (Coffee Lake) mit einer maximalen TDP von 65 Watt. Die CPU-Kompatibilitätsliste führt aber bereits mit dem Core i5-9400 einen ersten Prozessor der aktuellen Core-i-Familie, der über das BIOS-Update auf Version P3.40 vom DeskMini 310 unterstützt wird.

ASRock DeskMini 310 unterstützt via Bios-Update auch Coffee Lake Refresh
ASRock DeskMini 310 unterstützt via Bios-Update auch Coffee Lake Refresh (Bild: ASRock)