Hollow Knight: Silksong: Sequel des erfolgreichen Metroidvania angekündigt

Christopher Lewerenz 14 Kommentare
Hollow Knight: Silksong: Sequel des erfolgreichen Metroidvania angekündigt
Bild: Team Cherry

Team Cherry veröffentlicht erste Details zum kommende Spiel Hollow Knight: Silksong, welches den Charakter Hornet in den Mittelpunkt stellt. Das Spiel sollte ursprünglich als DLC erscheinen, jedoch entschieden sich die drei Entwickler aufgrund des Umfangs dagegen, als im Entwicklungsprozess der Inhalt den eines DLCs überstieg.

Für Spieler von Hollow Knight ist Hornet kein fremder Charakter. Im Metroidvania taucht die Protagonistin des Öfteren auf und fordert den Spieler zu gewöhnlich herausfordernden Kämpfen heraus. In der Fortsetzung wird der Spieler als Beschützerin von Hallownest ein neues Abenteuer in einem komplett neuen Königreich erleben.

Dabei wird der Spieler auf ein neues Arsenal an Fähigkeiten zurückgreifen und dieses durch Fallen, Waffen und Werkzeuge erweitern können. Mit neuen Quests, welche Hornet auf die Jagd nach seltenen Monstern oder das Lösen verschiedener Rätsel schickt, kann der Spieler seine Fähigkeiten testen. Im Spiel finden außerdem über 150 neue einzigartige Lebewesen und etliche neue Bosse Platz.

Hollow Knight: Silksong für alle gängigen Konsolen geplant

Für die musikalische Untermalung sorgt wieder Christopher Larkin, welcher bereits für den ersten Teil die Musik schrieb. Team Cherry verspricht darüber hinaus, dass versucht werde, das Spiel auf alle gängigen Konsolen zu portieren. Im Fokus stehen aber zu erst der PC und die Nintendo Switch, da das dreiköpfige Team keine Ressourcen habe, sich auf mehr als zwei Plattformen zu konzentrieren.

Der Vorgänger wurde nach dem erfolgreichen PC-Release mit der Voidheart Edition um Ausgaben für die PS4 und die Xbox One versorgt. Ein Veröffentlichungsdatum ist allerdings noch nicht angekündigt worden, jedoch wolle der Entwickler demnächst neue Informationen veröffentlichen.