IdeaPad C340, S340, S540: Lenovo-Notebooks mit Ryzen 3000 oder Whiskey Lake

Michael Günsch 74 Kommentare
IdeaPad C340, S340, S540: Lenovo-Notebooks mit Ryzen 3000 oder Whiskey Lake
Bild: Lenovo

Drei neue Notebooks der Familie IdeaPad hat Lenovo für den MWC in Barcelona im Gepäck. Kunden haben bei IdeaPad C340, S340 und S540 die Wahl zwischen aktuellen Picasso-APUs von AMD und Intel Whiskey Lake sowie optional einer diskreten GPU von Nvidia.

Alle drei Neulinge werden sowohl mit 14- als auch mit 15-Zoll-Display angeboten. Zumindest gilt dies für die Intel-Varianten, denn C340 und S540 gibt es mit AMD nur in 14 Zoll. Auch bei Grafik, RAM und Storage bieten die AMD-Modelle weniger Auswahl, sind zum Teil aber günstiger.

Bei den Prozessoren steht zum einen die neue AMD-Generation Picasso bereit. Die APUs mit integrierter Grafikeinheit werden vom Athlon 300U mit zwei Kernen, vier Threads und kleinster Vega3-Mobile-GPU bis hin zum Ryzen 7 3700U mit vier Kernen, acht Threads und leistungsstarker Vega10 Mobile als Optionen in den Lenovo-Notebooks angeboten. Bei Intel kommt die Generation Whiskey Lake-U zum Einsatz, die vom neuen Pentium 5405U mit zwei Kernen, vier Threads und UHD 610 Graphics bis zum Core i7-8565U mit vier Kernen, acht Threads und UHD 620 angeboten wird. Bei allen Prozessoren handelt es sich um Ultrabook-CPUs mit 15 Watt TDP.

Lenovo IdeaPad C340 als 2-in-1 der Einstiegsklasse

Das IdeaPad C340 ist ein 2-in-1: Das Display lässt sich um 360 Grad aufklappen, womit das Notebook zum Tablet wird. Allerdings bieten die Display-Optionen laut Datenblatt keine Touch-Funktion, erlauben aber zum Teil eine Bedienung per Eingabestift (Active Pen). Die Bildschirmoptionen reichen von 14 Zoll mit 1.366 × 768 Pixeln (HD) und TN-Panel bis zu 15 Zoll (14" bei AMD) mit 1.920 × 1.080 (Full HD) und IPS-Panel.

Bei den Intel-Versionen lässt sich optional eine Nvidia GeForce MX 230 wählen. Beim RAM gibt es 4 GB bis 16 GB (max. 8 GB bei AMD). Massenspeicher kann in Form von PCIe- oder SATA-SSDs, einer HDD oder einer Kombination aus beidem gewählt werden. Eine beleuchtete Tastatur und eine 720p-Webcam gehören neben 802.11ac-WLAN zur Basisausstattung. Das C340 kommt in 14 Zoll auf 17,9 mm Höhe und 1,65 kg als Mindestgewicht, in 15 Zoll sind es 20,5 mm Höhe und mindestens 2 kg. Die Preise starten sowohl für die Intel- als auch die AMD-Plattform bei 599 Euro, der Marktstart soll im März respektive April erfolgen.

IdeaPad C340 (Intel) IdeaPad C340 (AMD)
Display Modell C340-14IWL:
14" FHD (1920 x 1080) IPS, 250 nits
14" FHD (1920 x 1080) TN, 220 nits
14" HD (1366 x 768) TN, 220 nits
Modell C340-15IWL:
15" FHD (1920 x 1080) IPS, 250 nits
15" HD (1366 x 768) TN, 220 nits
Modell C340-14API:
14" FHD (1920 x 1080) IPS, 250 nits
14" FHD (1920 x 1080) TN, 220 nits
14" HD (1366 x 768) TN, 220 nits
CPU Core i7-8565U
Core i5-8265U
Core i3-8145U
Pentium 5405U
Ryzen 7 3700U
Ryzen 5 3500U
Ryzen 3 3200U
Athlon 300U
RAM DDR4, On-board + SO-DIMM
4 GB (4 GB + 0 GB)
8 GB (4 GB + 4 GB)
16 GB (16 GB + 0 GB)
DDR4, On-board + SO-DIMM
4 GB (4 GB + 0 GB)
8 GB (4 GB + 4 GB)
GPU Intel iGPU + Nvidia GeForce MX 230 AMD iGPU (Vega)
keine diskrete GPU
Storage C340-14IWL:
PCIe SSD 128 GB / 256 GB / 512 GB
C340-15IWL:
SATA / PCIe SSD 128 GB / 256 GB / 512 GB
HDD 500 GB / 1 TB
SSD + HDD 128 GB + 1 TB / 512 GB + 1 TB
PCIe SSD: 128G (2242) / 256G / 512G (2280)
SATA SSD: 128G / 256G (nur bei R3-3200U & Athlon 300U)
Anschlüsse 2 × USB 3.1 (Gen 1) Type-A
1 × USB 3.1 (Gen 1) Type-C
Card Reader
HDMI 1.4b
3,5 mm Combo Audio Jack
WLAN 2 x 2 WiFi 802.11 ac
1 x 1 WiFi 802.11 ac
Lautsprecher 2 × 2W Dolby Audio
Akku bis 8 Std., 52,5 WHr, RapidCharge bis 8 Std., 45 WHr, RapidCharge
Preis/Termin ab 599 €
März 2019
ab 599 €
April 2019

Lenovo IdeaPad S340

Das S340 verzichtet auf die Convertible-Funktion in einem ähnlichen Format. Dabei ist die 15-Zoll-Version laut Datenblatt genauso dick (17,9 mm) wie das 14-Zoll-Pendant und mit einem Gewicht ab 1,77 kg somit kompakter als das C340. Die Display-Optionen sind ähnlich wie beim C340, doch gibt es hier auch 15 Zoll mit AMD und auch eine Touch-Option. Dafür gibt es für die AMD-Plattform nur maximal 12 GB RAM, während die Intel-Pendants mit bis zu 16 GB Optane als DIMM bestückt werden können. Diskrete GPUs von Nvidia bis zur MX 250 gibt es erneut nur bei den Intel-Versionen. Bekanntlich bieten die AMD-APUs aber bereits eine starke Grafikeinheit, die je nach Ausführung auch mit diskreten GPUs der Einstiegsklasse mithalten kann.

Das IdeaPad mit Intel soll im März ab 599 Euro erhältlich sein. Die AMD-Versionen mit niedrigerer Akkulaufzeit sollen im April folgen und mit 549 Euro Basispreis etwas günstiger ausfallen.

IdeaPad S340 (Intel) IdeaPad S340 (AMD)
Display Modell S340-14IWL:
14" FHD (1920 x 1080) TN, 220 nits
14" HD (1366 x 768) TN, 220 nits
Modell S340-15IWL:
15.6" FHD (1920 x 1080) TN, 220 nits
15.6" FHD (1920 x 1080) IPS, 250 nits, Touchscreen2
15.6" HD (1366 x 768) TN, 220 nits
Modell S340-14API:
14" FHD (1920 x 1080) TN; 250 nits
14" HD (1366 x 768) TN; 220 nits
Modell S340-15API:
15.6" FHD (1920 x 1080) TN; 220 nits
15.6" HD (1366 x 768) TN; 220 nits
15.6" FHD (1920 x 1080) IPS; 250 nits (15" touch only)
CPU Core i7-8565U
Core i5-8265U
Core i3-8145U
Pentium 5405U
„bis Ryzen 7 3700U“
RAM 4 GB (1 DIMM)
8 GB (2 DIMM)
12 GB (2 DIMM)
16 GB (Optane)
4 GB (1 DIMM)
8 GB (2 DIMM)
12 GB (2 DIMM)
GPU Intel iGPU + Nvidia GeForce MX110/MX230/MX250 AMD iGPU (Vega)
keine diskrete GPU
Storage SSD PCIe 128 GB / 256 GB / 512 GB / 1 TB M.2 (support NVMe)
HDD SATA 1 TB / 2 TB
Hybrid (SSD+HDD) 128 GB / 256 GB + 1 TB HDD, 16 GB Optane + 1 TB HDD
SSD PCIe 128 GB/256 GB/512 GB/1 TB M.2 (support NVMe)
HDD SATA 1 TB/2 TB
Hybrid (SSD + HDD) 128 GB/256 GB + 1 TB HDD
Anschlüsse 2 × USB 3.1 Gen 1
1 × USB-C
HDMI
DC Jack (round)
4-in-1 SD Card Reader
Combo Audio Jack
WLAN k. A.
Lautsprecher 2 × 2W Speakers, Dolby Audio Speaker System
Akku S340-14IWL:
bis 11,25 Std., 52,5 WHr, RapidCharge
S340-15IWL:
bis 11,4 Std., 52,5 WHr, RapidCharge
S340-14API:
bis 6 Std.
S340-15API:
bis 8 Std.
Preis/Termin ab 599 €
März 2019
ab 549 €
April 2019

Lenovo IdeaPad S540

Eine Preisklasse höher spielt das IdeaPad S540, das beim Blick in die noch lückenhaften Datenblätter gar nicht mehr Leistung verspricht. Denn auch hier gibt es maximal den Ryzen 7 3700U und einen Core i7. Beim RAM ist sogar nur von bis zu 12 GB die Rede. Verpackt wird das Ganze aber in einem höherwertigen Gehäuse aus Aluminium, das mit 15,9 mm Höhe und 1,5 kg Mindestgewicht respektive 16,9 mm und 1,8 kg in der 15-Zoll-Version zudem noch kompakter ausfällt.

Die Preise starten bei 899 Euro für die Intel-Versionen und bei 799 Euro für die AMD-Modelle. Die Verfügbarkeit sei ebenso im März oder April gegeben.

IdeaPad S540 (14", Intel) IdeaPad S540 (14", AMD) IdeaPad S540 (15", Intel)
Display bi 14" FHD (1920 x 1080) IPS, Anti-Glare, 300-nits, 72% NTSC, Glass Display bis 14" FHD (1920 x 1080) IPS, Anti-Glare, 300-nits, 72% NTSC bis 15" FHD (1920 x 1080) IPS, Anti-Glare, 300-nits, 72% NTSC, Glass Display
CPU bis 8th Gen Core i7 bis Ryzen 7 3700U bis 8th Gen Core i7
RAM bis 12 GB
GPU Intel iGPU + Nvidia GeForce MX 250 AMD iGPU (Vega)
keine diskrete GPU
Intel iGPU + Nvidia GeForce MX 250
Storage PCIe SSD bis 512 GB
SSD + HDD bis 128 GB + 1 TB
HDD + Optane bis 1 TB + 16 GB
PCIe SSD bis 512 GB PCIe SSD bis 512 GB
SSD + HDD bis 128 GB + 1 TB
HDD + Optane bis 1 TB + 16 GB
Anschlüsse 1 × USB-C (USB 3.1 Gen 1)
2 × USB 3.1 Gen 1
HDMI 2.0b
Audio Combo Jack
SD Card Reader
1 × USB-C (USB 3.1 Gen 1)
2 × USB 3.1 Gen 1
HDMI 1.4b
Audio Combo Jack
SD Card Reader
1 × USB-C (USB 3.1 Gen 1)
2 × USB 3.1 Gen 1
HDMI 2.0b
Audio Combo Jack
SD Card Reader
WLAN 2 x 2 WiFi 802.11 ac
1 x 1 WiFi 802.11 ac
Lautsprecher 2 x 2W Upward-Facing Speakers
Dolby Audio Speaker System
Dolby Audio Speaker System
Akku bis 12 Stunden bis 8 Stunden bis 12 Stunden
Preis/Termin ab 899 €
März 2019
ab 799 €
April 2019
ab 899 €
April 2019
Update 27.02.2019 12:01 Uhr

Nicht Teil der Vorstellungen zum MWC war das Lenovo IdeaPad L340, das ein ComputerBase-Leser im Handel entdeckt hat. Auch hier stehen Prozessoren der Generation AMD Ryzen 3000 und Intel Whiskey Lake zur Wahl. Je nach Variante misst das Display 15,6 Zoll mit 1.920 × 1.080 Pixeln oder 17,3 Zoll mit ebenfalls Full HD oder 1.600 × 900 Pixeln und entsprechend niedrigerer Pixeldichte.