Silverstone LD03-AF: Ein Loch im Glas verbessert die Kühlung des ITX-Towers

Max Doll 21 Kommentare
Silverstone LD03-AF: Ein Loch im Glas verbessert die Kühlung des ITX-Towers
Bild: Silverstone

Gehäuse mit viel Glas zu verkleiden kann zwar ansprechende Designs hervorbringen, aber auch Kühloptionen limitieren. Silverstone schneidet dem Mini-ITX-Gehäuse Lucid LD03 deshalb ein Loch in das aus trapezförmigem Glas gebaute Seitenteil, um ästhetische Ambitionen und Funktionalität zu verbinden.

Das Layout des Gehäuses ähnelt dem der Mini-ITX-Modelle aus Silverstones Fortress-Serie. Auch hier zeigen Anschlüsse von Grafikkarte und Mainboard nach oben. So wird das LD03-AF zwar hoch, reduziert aber seine Grundfläche. Dadurch kann es leichter auf Tischen platziert werden.

Die ungewöhnliche, mit Lüftungsschlitzen verkleidete Öffnung sitzt so direkt vor der Grafikkarte, der dadurch eine Möglichkeit zur direkten Frischluftzufuhr gegeben wird. Sie darf maximal 309 Millimeter lang und 167 Millimeter breit sein. Damit stellt Silverstone eine potentielle Schwachstelle des Turm-Designs ab.

Aktiv in das Gehäuse wird Luft durch einen 120 Millimeter breiten Lüfter am Boden befördert, ein weiteres Exemplar dieser Größe sitzt unter dem Deckel. An beiden Positionen lässt sich laut Silverstone ein 120-mm-Radiator verschrauben, um Prozessor und Grafikkarte mit einem All-in-One-Kühler kühlen zu können. Alternativ lassen sich Kühler praktisch beliebiger Höhe nutzen.

Das Netzteil befindet sich bei diesem Layout am Boden des Gehäuses, wird aber um 90 Grad gedreht. Verwendet werden muss ein Modell im SFX- oder SFX-L-Formfaktor. Festplatten nimmt das LD03 an einer Halterung an der Gehäuseseite auf. Sie besitzt zwei Montageplätze für ein 2,5 oder 3,5 Zoll großes sowie ein 2,5 Zoll großes Laufwerk. Zur Ausstattung gehören außerdem Staubfilter am Boden und vor dem Netzteil sowie ein USB-Typ-C-Port.

Wann und zu welchem Preis das LD03-AF den Handel erreichen wird, hat Silverstone noch nicht kommuniziert. Das bislang erhältliche LD03 ohne Öffnung im Seitenteil wird aber für rund 100 Euro angeboten, was einen ungefähren Preisbereich eröffnet.

Silverstone Lucid LD03-AF
Mainboard-Format: Mini-ITX, Thin Mini-ITX
Chassis (L × B × H): 230 × 265 × 414 mm (25,23 Liter)
Seitenfenster
Material: Kunststoff, Stahl, Glas
Nettogewicht: 5,22 kg
I/O-Ports: 1 × USB 3.0, 1 × USB 3.0 Type C, HD-Audio
Einschübe: 1 × 3,5"/2,5" (intern)
1 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 2
Lüfter: Deckel: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Boden: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Staubfilter: Netzteil, Boden
Kompatibilität: CPU-Kühler: 190 mm
GPU: 309 mm
Netzteil: 130 mm
SFX-Formfaktor
Preis: ab 112 €