News Silverstone LD03-AF: Ein Loch im Glas verbessert die Kühlung des ITX-Towers

Matsuflex

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
59
Ich fand das Modell ohne Lufteinlass schon gelungen, jetzt gefällt es mir noch besser.

Weiß jemand, ob eine 2,5 Slot GPU reinpasst?
 

PCTOM

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
59
Scheint ja Mode zu werden, diese kleinen Cube mit Schlot Kühlung. Vielleicht bau ich mir mal so etwas für LAN Partys zusammen.
 

Nordwind2000

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.874

Casecooler91

Rear Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
5.893
dass die Grafikkarte keine Luft bekommt hätte ich davor auch schon sagen können.Klar verbessert die zusätzliche Öffnung die Temperatur der Grafikkarte,aber doch nicht den Airflow,der wird eher gestört.

Ausserdem pustet die Grafikkarte ja die heiße Luft ins Gehäuse und erhöht die Cpu Temperatur....

es gibt deutlich bessere Gehäuse was den Airflow betrifft und die Luftöffnung ist jetzt nicht so das Feature...
 

Love Guru

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
823
LTT hat das Case mit einem Asrock LGA3647 bestückt!

 

Sahit

Commodore
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.610
Das Gehäuse könnte auch nur aus löchern bestehen hilft trotzdem nicht 25 Liter ist für itx einfach zu groß. Da bekommt man schon mATX unter.

Muss sagen ich liebe mein InWin301 einfach. Mit Lüfter Mod super kompaktes Gehäuse was auch mit 3 Slot GPU und großem CPU Kühler klar kommt. Das bei einem Volumen von nur knapp über 25 Litern.
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.109
Das gehüse mal am Rande ist ganz ok, aber was isch super finde ist der Video mit der Hardware wie sie eingebaut wird, man kann sich so den aufbau viel besser vorstellen, könnte sich manch ein Hersteller eine Scheibe von abschneiden. Teilweise sieht man auf den Produktbildern nicht mal verbaute Hardware....Gerade bei ITX unheimlich Wertvoll.
 

Fred_VIE

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
939
Würd ich mir ITX-Tower kaufen, wäre der schon interessant.

Wenn ein neuer Tower notwendig wird, werd mir einen besorgen, wo das Mainboard liegt anstatt an der Seite montiert zu werden.

z. B.:
 

Anhänge

PhilIP94

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
14
Wenn es das Seitenteil auch einzeln gibt, wechsle ich vielleicht dieses bei meinem LD03. Sollte die Kühlung noch einmal verbessern. Bei anspruchsvollen Spielen sind es schon 75-80 Grad. Mit leistungsstarken Lüftern funktioniert die Kühlung aber sehr gut und laut ist das System nur unter voller Last.
 

Qualla

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
986
Ich finde das Loch im Seitenteil ziemlich geschmacklos. Das sah schon mit einem Seitenteil aus Blech nicht gut aus, mit Glas wird es nicht besser.
 

Crass Spektakel

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
561
Luftführung ist Vertrauenssache :-)

Ich hab in meinem Enermax Bigchakra eine Lüfteröffnung zugeklebt weil sie so unsinnig saß daß der Luftstrom alle kritischen Komponenten verfehlte. Jetzt geht die Luft gezwungenermassen einmal komplett von unten nach oben durch den Rechner, in jede Ritze.

Das klassische ATX-Kühlkonzept bringt bei mir immer noch am meisten. Vorne unten saugt ein 140mm-Lüfter rein, hinten oben Netzteil mit 140mm und darunter noch ein 140mm-Rückwandlüfter saugen raus. Damit kühle ich meinen Dual-Xeon (fast *1) flüsterleise. Und das bei einem Stromverbrauch der astronomisch ist:
2x150 Watt für die CPUs
150 Watt für die acht FB-RAM-Riegel
250 Watt für die Geforce 8800 Ultra GTX

Die Gehäuselüfter drehen kaum auf 800rpm unter Volllast auf.

(*1) fast flüsterleise weil Dual-Xeon-Boards bauformbedingt nur relativ kleine Lüfter ermöglichen, die sitzen fast ineinander statt nebeneinander, bei mir sinds zwei Tower-Kühler mit je 92mm Lüfter.
 

Sekorhex

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1.436
Also den würde ich mir sogar echt holen,j edoch müsste ich ein neues mainboard gleich mitkaufen :S
 
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
216
Na das ist ja mal ein seltenes Design, finde es gar nicht übel.
Wenn es um die 100€ kostet dann geht das voll klar.
Kann ich mir durchaus vorstellen für ein kleinen Rechner.
 

Spambot3000

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
31
Das Gehäuse könnte auch nur aus löchern bestehen hilft trotzdem nicht 25 Liter ist für itx einfach zu groß. Da bekommt man schon mATX unter.

Muss sagen ich liebe mein InWin301 einfach. Mit Lüfter Mod super kompaktes Gehäuse was auch mit 3 Slot GPU und großem CPU Kühler klar kommt. Das bei einem Volumen von nur knapp über 25 Litern.
Was meinst du mit Lüftermod fürs InWin 301? Zwei Löcher in der Front für die 120mm?
 

Doctor Strange

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.945

Sahit

Commodore
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.610
Top