Affinity Suite 1.9: Alternative zur Adobe Creative Cloud erhält neue Funktionen

Sven Bauduin
100 Kommentare
Affinity Suite 1.9: Alternative zur Adobe Creative Cloud erhält neue Funktionen
Bild: Serif

Das britische Softwarehaus Serif hat die neue Affinity Suite 1.9 für Kreative als günstige Alternative zum Abo-Modell der unter Profis etablierten Adobe Creative Cloud vorgestellt und die enthaltenen Anwendungen Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher mit diversen neuen Funktionen ausgestattet.

Affinity Suite 1.9 ist erschienen

Die Updates auf die neue Affinity Suite 1.9 sowie Affinity Photo 1.9, Affinity Designer 1.9 und Affinity Publisher 1.9 stehen jetzt als Download für Windows, macOS und iPadOS zur Verfügung. Anwender, die bereits eine oder mehrere Anwendungen aus der Suite besitzen, erhalten beim nächsten Start einen entsprechenden Hinweis und können anschließend eine Aktualisierung auf den neuesten Versionsstand vornehmen.

Im Rahmen seiner kostenlosen Affinity Creative Sessions und mehreren dazugehörigen Blog-Postings haben die Entwickler die neuen Funktionen der einzelnen Programme mit Hilfe von Künstlern, Fotografen, Illustratoren, Designern und anderen Experten parallel im Detail vorgestellt.

Affinity Photo mit verbesserter Hardwarebeschleunigung

Für die Photoshop-Alternative Affinity Photo heben die Entwickler vor allem das Stacking von Aufnahmen aus der Astrofotografie hervor und stellen diese und vier weitere neue Funktionen im Blog sowie dem dazugehörigen Video noch einmal näher vor. Zu den Neuerungen gehört unter anderem eine verbesserte Hardwarebeschleunigung.

Affinity Designer mit neuem Konturen-Werkzeug

Auf die fünf zentralen neuen Features von Affinity Designer 1.9 geht Serif in einem weiten Beitrag ausführlich ein. Eine der Highlights der neuen Version sind unter anderem das neue Konturen-Werkzeug sowie die neuen Studio-Presets, welche verschiedene Interface-Layouts zur Verfügung stellen.

Affinity Publisher erhält PDF-Lesezeichen

Den Affinity Publisher 1.9 mit seinen neuen PDF-Lesezeichen und erweiterten Konvertierungsfunktionen stellt das britische Softwarehaus im dritten Blog-Beitrag sowie erneut in einem dazugehörigen Begleitvideo vor.

Rabatte in Coronazeiten

Als Reaktion auf die durch das Coronavirus ausgelöste COVID-19-Pandemie und die damit verbundenen großen Herausforderungen auch für kreative Menschen hat Serif seine Grafik-Lösungen zurzeit erneut um 50 Prozent im Preis reduziert und gleichzeitig die kostenlose Testperiode für die Affinity Suite 1.9 auf 90 Tage verlängert.

Update 06.02.2021 21:03 Uhr

Affinity Suite jetzt über ComputerBase laden

In der Zwischenzeit hat die Affinity Suite 1.9 ihren Weg auch auf die Server von ComputerBase gefunden, sodass die drei Anwendungen Affinity Photo 1.9, Affinity Designer 1.9 und Affinity Publisher 1.9 von Serif auch direkt unterhalb dieser Meldung über das Download-Archiv bezogen werden können.

Die kostenlose Testphase beläuft sich auf insgesamt 90 Tage. Anschließend können die Anwendungen auf Wunsch erworben werden, zuzeit sogar mit ganzen 50 Prozent Rabatt.

Downloads

  • Affinity Designer Download

    5,0 Sterne

    Professionelle Software zum Erstellen und Bearbeiten von Illustrationen, ähnlich Adobe Illustrator.

    • Version 1.9.1 Deutsch
  • Affinity Photo Download

    5,0 Sterne

    Professionelle Software zum Erstellen und Bearbeiten von Bildern und Fotos, ähnlich Adobe Photoshop.

    • Version 1.9.1 Deutsch
  • Affinity Publisher Download

    5,0 Sterne

    Professionelle Software zum Erstellen und Bearbeiten von Designs und Layouts, ähnlich Adobe InDesign.

    • Version 1.9.1 Deutsch