Netflix: Spatial Audio dank Sennheiser AMBEO auf allen Geräten

Sven Bauduin
60 Kommentare
Netflix: Spatial Audio dank Sennheiser AMBEO auf allen Geräten

Der Streaming-Dienst Netflix ergänzt sein bisheriges Featureset, bestehend aus 4K, HDR und Dolby Atmos, jetzt um dreidimensionalen Raumklang mittels Spatial Audio für noch mehr Immersion in Filmen, Serien und Dokumentationen. Der virtuelle 3D-Audioeffekt steht dank Sennheiser AMBEO auf allen Geräten zur Verfügung.

Spatial Audio auf Netflix mit Apple und Sennheiser

Netflix nutzt die Sennheiser AMBEO Technology um Spatial Audio auch auf Geräten wiederzugeben, die lediglich über Stereolautsprecher verfügen. Für Anzeigegeräte mit integrierten oder angeschlossenen Surround-Lautsprechern wird hingegen „echter“ Surround-Sound in 5.1 oder mit Dolby Atmos ausgegeben und mit Spatial Audio entsprechend aufgewertet.

Neben der genannten Sennheiser-Technologie unterstützen auch die folgenden Produkte von Apple die Wiedergabe von Spatial Audio über Netflix.

Kompatible Wiedergabegeräte
  • iPhone 7 und neuer mit iOS 15.1 oder höher
  • iPad Air der 3. Generation und neuer mit iPadOS 15.1 oder höher
  • iPad mini der 5. Generation und neuer mit iPadOS 15.1 oder höher
  • iPad Pro der 3. Generation und neuer mit iPadOS 15.1 oder höher
  • Apple TV 4K und neuer mit tvOS 15 oder höher
Kompatible Kopfhörer
  • AirPods der 3. Generation
  • AirPods Pro
  • AirPods Max
  • Beats Fit Pro

Um kompatible Inhalte mit Spatial Audio wiederzugeben, muss die Streaming-Qualität auf „Auto“ oder „Hoch“ eingestellt sein.

The Witcher und Stranger Things sind mit dabei

Entsprechend kompatible Filme, Serien und Dokumentationen lassen sich über den Suchbegriff „Spatial Audio“ in der Netflix-Bibliothek finden.

Die ersten Inhalte, die den 3D-Surround-Sound unterstützen, sind die 4. Staffel der Serie Stranger Things der Brüder Matt und Ross Duffer sowie die Serienverfilmung der Hexer-Saga und von The Adam Project.

Sennheiser AMBEO – Stereoton wird zu 3D-Raumklang (Bild: Sennheiser)

Auch Sennheiser hat eine entsprechende Pressemitteilung veröffentlicht und verspricht darin „ein signifikant besseres Erlebnis“. In einem kurzen Video erklärt der Audiospezialist zudem die Funktionsweise von AMBEO und Spatial Audio.

MWC 2024 (26. Februar – 29. Februar 2024): ComputerBase ist vor Ort!