Test Test: Asus GeForce 9800 GTX+ Dark Knight TOP

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.130
Die GeForce 9800 GTX+ wird ohne Zweifel unterschätzt, erst recht im Vergleich zur ohne Zweifel starken Radeon HD 4850. Wir prüfen, was eine spezielle Version von Asus zu bieten hat. Dazu haben wir die GeForce 9800 GTX+ Dark Knight TOP von Asus in unser Testlabor eingeladen, die neben höheren Taktraten auch ein anderes Kühlsystem besitzt.

Zum Artikel: Test: Asus GeForce 9800 GTX+ Dark Knight TOP
 

Turbo007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.874
also dieser kleine kühler ist jetzt nicht soo spuer, ein bisserl lauter und kühlt schlechter als der referenz kühler

ehrlich gesagt kauft man sich die billigste "+" und klatscht nen AC 9800 Xtreme drauf:daumen:
 

Albert_Wesker

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
925
schade dass sie keine 1024MB RAM hat. Wobei es bereits 9800 GTX+ Karten mit 1GB gibt (gleicher RAM Tackt) die bis 25€ günstiger zu bekommen sind. Damit würde der Vorsprung der ATI 4870 1GB karte zu der 9800 GTX+ dahinschmelzen!
 

doesntmatter

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.831
O.k., nicht viel Neues bietet der Test, die Ergebnisse überraschen nicht wirklich, mir fällt eher der Abstand der HD4850 wieder ins Auge. Der Aufpreis des Asus-Modells ist zu happig als daß dieses Modell ein Verkaufsrenner werden könnte. Im Performance-Rating (ganz unten) schmilzt der Vorsprung der HD4870 doch spürbar, der Preis einer 1GB-Karte (HD4870) dürfte die meisten Interessenten zum ATI-Modell verlocken. Auch wenn nirgends eine HD4850 unspielbare Frames erzeugt (Crysis wie immer aus der Betrachtung ausgenommen). Sparer dürften weiterhin zur HD4830 greifen (Rating im 2008-Test).

Leider nur "wieder ein neues Modell" in einer Sparte mit unzähligen Konkurrenten, die Übersicht leidet.
 

xcom

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.015
Als die Black Knight rauskam war 1024 noch nicht von NV freigegeben für die GTX+
Die Karte ist sowas um 8 monate alt danach kam noch die HD4870DK
 

kravalp

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
569
Ist die 9800gtx noch ein aktuelles modell?
läuft die neben der 280x oder ist die der vorgänger?
 

xcom

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.015
Die GTX+ ist aktuell aber nicht mit der 280GTX zu vergleichen

9800GTX+ GTX260 GTX 280 ist die Reienfolge
 

the witcher

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.312
@Turbo007
Da brauch man keinen neuen kühler drauf klatschen, denn der referenz ist sehr leise ;)

mfg
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Die 9800GTX+ wird umbenannt in die GeForce GTS 250, wenn die versprochenen Stromsparfeatures halten was sie versprechen muss ATI den Preis der 4870 1GB senken.

PCGH bringt bald einen Test der 9800GTX+ 1GB leider kein SLI bzw. TRI-SLI, würd mich mal interessieren wie sich der Vram Vorteil in hohen Qualitätseinstellungen gegenüber GTX260 SLI so auswirkt.
 

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.978
Kleine Frage warum wurde mit dem 8.11 getestet? Der 9.1 hebt die Performance von den ATI Karten doch nochmal deutlich an.
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.505
Hahaha, "Die Fledermaus, die mit den Flügeln schlägt". Selten so gelacht bei einem Hardwaretest! Danke für die erfrischende Wortwahl! :D
 

nagus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
475
dieser "test" ist die reinste frecheit. ihr cb-brüder habts ja peinlich genau darauf geachtet, dass bloß keine höheren auflösungen und kein 8xaa gebencht wird. und gekrönt wird dieser "test" mit einem 3 monate alten 8.11er catalyst treiber.

was zum geier denkt ihr euch eigentlich dabei?

solche "tests" könnt ihr euch wirklich schenken. :mad:
 

xcom

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.015
Wie gesagt die Karte ist schon Länger draussen ich würde nicht unterstellen das CB BlaBla Gekauft Blub eher ist wohl anzunehmen das der Test Letztes Jahr gemacht wurde aber erst jetzt eingestellt wurde
 

PiEpS

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
597
Jungs haltet mal den Ball flach, der 9.1er ist verbuggt, genauso wie der 8.12er es war.
Da funktioniert unter Vista dx10 kein AA, von daher die einzig richtige Entscheidung den 8.11er zu nehmen.

@Topic: Naja, nichts spektakuläres, wenn dann sollte endlich mal eine 1gb Version der Karte getestet werden, gibts ja mittlerweile schon lange genug im Handel.


Edit: sry meine AF nich AA :)
 
Zuletzt bearbeitet:

nagus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
475
Jungs haltet mal den Ball flach, der 9.1er ist verbuggt, genauso wie der 8.12er es war.
Da funktioniert unter Vista dx10 kein AA, von daher die einzig richtige Entscheidung den 8.11er zu nehmen.
das stimmt doch gar nicht! was soll diese eindeutige falsch-aussage??

aus dem cb artikel zum 9.1er: "Fazit
Der Treiber ist bezüglich der Performance alles andere als eine Enttäuschung, immerhin hat ATi in diesen die Multi-Core-Optimierungen des Catalyst 8.12 Hot-Fix einfließen lassen, der die Performance in Direct3D-10-Anwendungen erhöht. Der Treiber und die Leistungssprünge haben allerdings den etwas faden Beigeschmack, dass in Crysis Warhead (aufgrund eines Fehlers) keine anisotrope Filterung mehr funktioniert. Davon abgesehen läuft der Catalyst 9.1 aber erfreulich rund. Und erfreulich schnell."

einziges manko ist das fehlende AF bei crysis warhead.... aber selbst dass kann man umgehen indem man die einstellungen im controlpanel einstellt bzw direkt im spiel (eines von beiden funktioniert)

und der 9.1er is wirklich alles andere als langsam! far cry 2 wird mal so eben um 30% schneller! ( https://www.computerbase.de/2009-01/bericht-ati-catalyst-9.1/8/#abschnitt_far_cry_2 )
 
Zuletzt bearbeitet:

PiEpS

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
597
das stimmt doch gar nicht! was soll diese eindeutige falsch-aussage??



einziges manko ist das fehlende AF bei crysis warhead.... aber selbst dass kann man umgehen indem man die einstellungen im controlpanel einstellt bzw direkt im spiel (eines von beiden funktioniert)
Man kann afaik kein aa unter aktivieren unter DX10 in CW.
Im Spiel geht es erst recht nicht.
In Clear Sky geht es im Menü.
 
Top