Test Test: ATi Radeon HD 4850 (RV770)

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.098
#1
Auch wenn das vollständige NDA zur Radeon-HD-4800-Serie noch nicht gelüftet wurde, erlaubt es AMD ab dem heutigen Tage kurzfristig, Benchmarks der Radeon HD 4850 zu veröffentlichen. Wir haben Hals über Kopf einen kleinen Performancebericht erstellt, der in groben Zügen die Geschwindigkeit des Nachfolgers der bekannten Radeon HD 3850 aufdeckt.

Zum Artikel: Test: ATi Radeon HD 4850 (RV770)
 

luxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
631
#4
o.O

respekt. mit soviel hätte selbst ich nich gerechnet.

und die 4870 soll ca 30% schneller sein? :D


an alle Nvidia "Fanboys": heute keine :D nächstes mal vielleicht :D


für alle nochmal :

die kleine 4850 hält "fast" mit X2 GPU's mit :) das nenn ich power!
 
Zuletzt bearbeitet:

NoNameGamer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
111
#6
Das ist schon extrem was diese Karte an Leistung bietet:) und das auch noch zu einem im Vergleich zu den High end Karten ála GTX 280, 9800GX2 zu einem sehr günstigen Preis.:)
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
11.168
#7
@AYez wen das nda ausläuft

gar nicht mal so übel die kleine wie schauts bei höheren auflösungen aus ala 1920X1200 wird die da noch stärker?
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.974
#8
Wow die Karte ist ja wirklich mal gelungen.

Schade wurde der Stromverbrauch nicht getestet. ICh denk dass dieser im Vergleich zu dem der GTX 280 jedoch marginal ausfallen wird.

Mal schaun, vielleicht kaufe ich mir wieder einen neuen PC mit dieser Karte :D.

Gruss
 
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
230
#12
schade das die restlichen dinge noch fehlen wie leutstärke usw...

aber sonst daumen hoch für ati ..und das ist erst die schwächere von den 2 neuen von ati^^

aber wann fallen die restlichen NDAs?
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.230
#16

luxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
631
#19
also jungs wenn ihr mich fragt wird die 4870 X2 100% die GTX280b wegbomben!

das ist einfach wahnsinn :D

ps. an das CB Team

könnt ihr auf irgendeine art testen ob sich was mit den mikrorucklern getan hat?

der neue treiber is ja jetzt auch schon draussen
 
Zuletzt bearbeitet:

Demolitionman1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
271
#20
Ja so habe ich mir das vorgestellt. Und entlich ist die ATI mit Qualitätseinstellungen den NVidias teilweise sogar deutlich überlegen. Für einen Startpreis von 170-180 Euro ein mehr als faires Angebot. (Evtl. verkauf ich doch mein HD3850)
 
Top