Test Test: Sapphire Radeon HD 4890/4870 Vapor-X

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.742
Sapphires Vapor-X-Kühler steht für eine hohe Leistung bei gleichzeitig leisem Betrieb. Gilt dies auch für die neueste Karte in Form der Radeon HD 4890 Vapor-X? Um dies herauszufinden haben wir die Karte in unser Testlabor eingeladen. Das erklärte Ziel ist dabei klar: Sie muss sich gegen das Referenzdesign sowie die hauseigene Radeon HD 4870 Vapor-X durchsetzen.

Zum Artikel: Test: Sapphire Radeon HD 4890/4870 Vapor-X
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.914
erschreckend das PowerPlay immernoch nicht richtig funzt...
 

Jenergy

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.979
Bezüglich der Lautstärke hätte ich mir etwas mehr erhofft... Trotzdem gut, dass sich in Sachen Alternativkühlung jetzt auch bei der 4890er was tut :)
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.552
@ iNFECTED_pHILZ

PP funktioniert :(
 

ZotaC.T

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
841
@ y33@ aber nur teilweise ;)
 
M

MixMasterMike

Gast
Wird es auch einen Test der Toxic Variante mit 1Ghz geben? Das wäre wirklich interessant, vor allem wenn die dann auch bissl leiser bleibt.
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Schöne Karte, hoffentlich kostet sie nicht zuviel.
Lautstärke wurde im Vergleich zur HD4890 Referenzdesign doch annehmbar gesenkt.
Auf jeden Fall ine empfehlung Wert, die Karte.
 

yapdD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
443
Mich sprechen die Grafikkarten der Sapphire Vapor-X Reihe sehr an.
Hab mir gerade die 4850er Version gekauft, da das Geld für die hier getestete 4890 leider nicht reicht :)
Aber super Kurztest, vielen Dank.
 

ReignInBlo0d

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.807
schöner Test! Die meisten Leute, die ein wenig aufs liebe Geld achten, werden sich aufgrund der immens niedrigeren Leistungsaufnahme unter Last wohl eher für die Vapor-X als für die PCS+ entscheiden.
 

Lonely Shepherd

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
651
Kleiner Fehler 3.Seite erster Satz des letzten Absatzes.
Zitat von CB:
weswegen die RV770-GPU mit 750 MHz und der 1.024 MB große GDDR3-Speicher mit 1.800 MHz angesteuert werden
Zitat von CB:
Die verbauten Materialien sowie der Lüfter sind absolut identisch.
Naja, die Lüfter sehen sich schon sehr sehr ähnlich, aber absolut identisch stimmt nun nicht.

Wird es auch einen Test der Toxic Variante mit 1Ghz geben? Das wäre wirklich interessant, vor allem wenn die dann auch bissl leiser bleibt.
Die Toxic Variante hat nicht 1Ghz-Takt, sondern 960Mhz. Du meinst die Atomic Variante. Mich würde stattdessen tatsächlich ein Test zur Toxic interessieren. Denn der Kühler der Toxic ist aufwendiger (zusätzlich Heatpipes). Und wenn die Taktsteigerung wirklich nur durch Selektion der Chips und nicht mehr Spannung kommt, könnte die Karte sogar leiser/kühler sein. Aber ist nur wilde Spekulation meinerseits.

Sapphire hat mit der Karte wirklich etwas feines rausgebracht. Der Gesamteindruck stimmt. Allerdings haben sie mMn auch einen kleinen Fehler gemacht. Sie haben die Taktraten des GDDR5-Rams im Vergleich zu den Clocks der GPU, ungleichmäßig angehoben. Dadurch hat man kaum merkbare Mehrperformance, aber dafür etwas mehr Stromverbrauch.

Aber nichtsdestotrotz eine sehr gute Karte, mit vielen Stärken. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

DerMaDDiN

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
154
Bei der zuvor getesten Powercolor wurde die Lautstärke als Defizit dargestellt, obwohl sie auch leiser war als das Ref-Design.
Hier wird die Lautstärke, die unter Last immer noch nicht allzu leise ist, dennoch als eher Positiv gesehen. Beides passt in meinen Augen nicht ganz zusammen
 

Lonely Shepherd

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
651
Les mal letzte Seite unter negative Eigenschaften.

Es wurde halt erwähnt, dass es die leiseste HD4890 ist, die bisher getestet wurde. Das darf man dann auch mal "positiv" erwähnen.
 

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.265
Die HD4870 Vapor-X mit ihren 1GB VRAM hat doch auch GDDR5. Das steht falsch im Text.

Zu den 1GHz-Versionen:
Die PowerColor 4890PCS+ schaffte die 1GHz-Marke.
https://www.computerbase.de/2009-05/test-powercolor-radeon-hd-4890-pcs-plus/4/#abschnitt_sonstige_messungen
Trotzdem kommt sie nicht an die GTX285 ran.
https://www.computerbase.de/2009-05/test-powercolor-radeon-hd-4890-pcs-plus/5/

Und weiter OCen wird man die mit Sicherheit nicht können. (Die 25MHz im Test sind gar nichts. Außerdem: Glück gehabt) Ihr seht ja wie schwer es ist, die Karten überhaupt erst auf den Markt zu bekommen.
 

Lagerhaus_Jonny

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
600
Oh, das ist super, das ihr die Karten getestet habt :)

Ich möchte mir nämlich die 4870 Vapor X holen und sehe, das ich mit dem Kauf richtig liegen werde.
Tolle Sache!
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Das ist die erste 4890 die mich halbwegs überzeugt .. aber: warum erst jetzt?
Die GTX275 war knapp eine Woche da und es gab schon 2 Modelle mit einem Accelero Kühler drauf.. darf doch nicht wahr sein das man bei AMD knapp 2 Monate darauf warten muss. So wird das nix!


Jetzt muss man nur noch dem GDDR5 im Idle ein andres Profil verpassen um den Verbrauch noch etwas zu drücken .. Lautstärke unter Last ist ja annehmbar für ne High-End Karte. Die Karte ist jedenfalls dem Stock-Design vorzuziehen.
 

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.801
@Chirvan

Die normale 4890 ist schon gleich auf mit der GTX280, die Powercooler PCS+ ist gleich auf mit der GTX285. Eine 1GHz 4890 schlägt eine GTX 285 um ca 5%. Nen Test dazu gabs schonmal, glaube auf PCGH.
 

CJay

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.096
hmm...

also ich weiß nicht.... ich bin zum ein Mensch der "relativ" Objektiv ist.

Das ihr hier eine Vapor-x mit der PCS+ vergleicht ist finde ich nicht ganz so korrekt.
Fakt ist die PCS+ ist zwar lauter + mehr Verbrauch, aber sie ist auch um einiges schneller!!

Heißt wenn man die PCS+ runter regeln würde auf niveau der Vapor-x. Bin ich mir sicher das man auch ein ähnliches Ergebnis hat bezüglich Lautstärke + Verbrauch.


Deshalb versteh ich nicht warum einige zu der Vapor sagen "tolle Karte" und zu der PCS+ zu laut und hoher Verbrauch.

Ein Porsche kann auch nicht mit mit 50ps in 5 sek. auf 100 beschleunigen!
 

ßascha

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.313
Toll, die Karte ist zwar leiser als die Standard 4890, aber auch wärmer. Diese Werte lassen sich bestimmt auch mit der Normalen realisieren.
 
Top