Noch ein Stück weiter weg vom Referenzdesign

Ganz in Weiß: KFA² GeForce GTX 680 LTD OC V4 gesichtet (Update)

Offenbar plant KFA² eine weitere Version der GeForce GTX 680 LTD OC. Mit drei großen Lüftern, relativ hoher Werksübertaktung und weißer Platine hob sich diese bereits deutlich von Nvidias Referenzdesign ab. Nun ist anscheinend eine nahezu komplett in Weiß gehaltene Auflage geplant.

Sowohl die drei Axiallüfter als auch deren Halterung werden bei der KFA² GeForce GTX 680 LTD OC V4 passend zum PCB ebenfalls weiß lackiert. Diese Information sowie passendes Bildmaterial liefern die Kollegen von Hexus, die erwarten, dass die weiße Edition im Januar 2013 in den Handel kommen wird. Im Preisvergleich wurde bereits eine entsprechende „White Edition“ aufgenommen, aktuell gibt es allerdings noch keinen Händlereintrag.

KFA² GeForce GTX 680 LTD OC V4
KFA² GeForce GTX 680 LTD OC V4

KFA² GeForce GTX 680 LTD OC V4
KFA² GeForce GTX 680 LTD OC V4
Bilder: hexus.net

Abgesehen von der Farbgebung werden allerdings keine Unterschiede zur GTX 680 LTD OC genannt. Somit würde die GK104-GPU mit 1.110 MHz (Boost: 1.176 MHz) statt der 1.006 MHz des Referenzdesigns (ComputerBase-Test) arbeiten, der 2 GByte fassende GDDR5-Speicher würde wiederum bei effektiv 6.008 MHz stehen.

Update 27.12.2012 17:11 Uhr (Forum-Beitrag)

Inzwischen ist die weiße KFA² GeForce GTX 680 LTD OC V4 in unserem Preisvergleich angekommen und wird für stolze 554,90 Euro angepriesen, einen Liefertermin nennt der bislang einzige Händler allerdings nicht.

Mehr zum Thema
Anzeige