1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    95

    Welcher Arbeitsspeicher ist sinnvoll für eine Aufrüstung?

    Hallo zusammen,

    ich habe nicht wirklich Erfahrung beim RAM-Kauf und nur so ein gefährliches Halbwissen von der ganzen Materie...
    Jetzt wollt´ ich mich mal an die Profis wenden, damit ich mir keine überteuerten bzw. unbrauchbaren Riegel in mein Notebook einbaue

    Ihr könnt anhand der Screenshots im angehängten .rar-file die bestehende Hardware laut Everest sehen und zusätzlich, wie sie im Handbuch des Notebooks steht (ich hab zumindest nichts verändert bis jetzt).

    Jetzt die Fragen... macht es Sinn, das System aufzurüsten (dachte an 2x2 GB)? Mir kommt das System relativ langsam vor und der Task-Manager zeigt auch immer ne hohe Auslastung des Arbeitsspeichers an.

    Ich hab mal bei Alternate folgendes Kit rausgesucht:

    http://www.alternate.de/html/product...67_Kit/34854/?

    Wär der was für mein System? Hab auch gelesen, dass Corsair zu den besseren Herstellern zählt. Oder hab ich da ne schlechte Quelle?

    Oder macht ihr eine andere Ursache als "Flaschenhals" für mein Geschwindigkeitsproblem aus? Hilft da denn mehr RAM?

    Ich weiß jetzt nicht so richtig, wie es mit dem auszuwählenden Takt ist. Da steht jetzt 667, aber wie bring ich das in Verbindung mit meinem System? Auf welchen Takt muss ich da nun achten bzw. vergleichen, dass ich keinen über- bzw. unterdimensionierten RAM für das Notebook kaufe?
    Ich wär euch echt dankbar, wenn mir das einer mit diesen effektiven, tatsächlichen usw. Takten erklären könnte.... ich raff´s einfach nicht

    Und falls mein ausgewählter Speicher nix is oder falls der einfach überteuert ist, bitte ich um Vorschläge von anderen Kits, die mir weiterhelfen.


    Ich Dank auf alle Fälle jedem, der sich der Sache annimmt und mir weiterhilft!!!

    THX konfred
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    636

    AW: Welcher Arbeitsspeicher ist sinnvoll für eine Aufrüstung?

    Der speicher passt und du wirst mit sicherheit auch was davon merken wenn du mehr reinmachst. aber zahl nicht mehr als nötig. der hier tuts auch ^^ http://www.mix-computer.de/html/prod...?artNo=ICNE8A&
    SYS: AMD FX 8320 @ Scythe Mine2 - 8GB Kingston HyperX 1866 - ASUS M5A99X EVO - Gigabyte Radeon 7970 Windforce x3 @ 1Ghz - Lancool K11 - Superflower Atlas 680 Watt - 4x Hdd - Win7 Prof 64bit

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.237

    AW: Welcher Arbeitsspeicher ist sinnvoll für eine Aufrüstung?

    Nun ja,

    ob du jedoch bei XP 4 GB RAM verbauen willst, wo XP bei 3,3 aufhört, überleg dir einfach nur einen weiteren 2 GB-Riegel zu holen...
    Server: Xeon E3-1245v3 / 32 GB ECC RAM / 4 x 500 GB SSDs / 3 x 3 TB WD Red (LSI 9261-8i BBU) / Server 2012 R2
    Workstation: Xeon E3-1246v3 / 16 GB RAM / 250 GB SSD / 1 TB SSD / GTX 770 / ASUS Xonar STX / Win 8.1

    TV-Server: i5-4670T / 16 GB RAM / 120 GB SSD / 500 GB MX100 / 2 TB WD Green / Server 2012 R2

  5. #4
    dirky8
    Gast

    AW: Welcher Arbeitsspeicher ist sinnvoll für eine Aufrüstung?


  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    152

    AW: Welcher Arbeitsspeicher ist sinnvoll für eine Aufrüstung?

    Übrigens solltest du die Konfig von dem Laptop einfach in den Post mit reinschreiben. Kann mir gut vorstellen, dass viele keine Lust haben extra was runterzuladen, zu entpacken, dann zu öffnen und hinterher wieder zu löschen nur um dir zu helfen.

    Bei Ram-Speicher kaufe ich generell immer möglichst günstig und achte dann eben noch drauf, dass er ordentliche Bewertungen hat. So viel kann man bei Ram nicht verkehrt machen...

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Black Mesa Research Facility
    Beiträge
    3.159

    AW: Welcher Arbeitsspeicher ist sinnvoll für eine Aufrüstung?

    Richtig. So lange du kein OC betreibst seitens des RAM´s, kannst du jedes billigste Value kit kaufen.
    MoBo: MSI P67A-GD53 (B3) CPU: Intel® Core™i3-2100@UV CPU Kühler: EKL BrockenRAM: 4GB Corsair XMS3 1333Mhz
    GPU
    : MSI GTX 770 OC Lightning PSU: BQ SystemPower7 500W Peripherie: Logitech G15-MX518-Z5500

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    95

    AW: Welcher Arbeitsspeicher ist sinnvoll für eine Aufrüstung?

    Hi,

    danke schon mal für die Tipps und Anregungen.
    Ich muss sagen, das Argument mit den 3,3 GB Ende bei XP ist gar nicht schlecht, dann kauf ich mir einfach einen 2 GB Riegel dazu, sollte reichen.
    Muss ich beim Kauf noch auf irgendnen Takt achten. Der bis jetzt verbaute 1GB-RAM hat ja nen Takt von 533 MHz. Muss der neue RAM auch diesen Takt haben oder ist das nicht so wichtig?
    Habt ihr für mich ne Kaufempfehlung?
    Ansonsten hätt´ ich den genommen:

    http://www.mix-computer.de/html/prod...ticleId=243195

    Oder gibt´s bei dem mit den 667 MHz Probleme? Falls es einer mit 533MHz sein muss, so einen hab ich leider nicht gefunden...


    THX konfred

  9. #8
    Peiper
    Gast

    AW: Welcher Arbeitsspeicher ist sinnvoll für eine Aufrüstung?

    Gibt keine Probleme da sich der schnellere RAM runtertaktet.

    Als Einzelbestellung würde ich den nehmen.
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...A3JWKAKR8XB7XF

    Anosnsten ist der Corsair auch in Ordnung.

  10. #9
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    95

    AW: Welcher Arbeitsspeicher ist sinnvoll für eine Aufrüstung?

    @ Peiper: Wenn ich den von dir vorgeschlagenen Crucial-RAM nehm, dann wird der auch runtergetaktet, oder?

    THX konfred

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •