1. #1
    Redakteur
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.423

    Post Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Bereits seit dem Mai 2010 gibt es Gerüchte über einen Monitor von Asus, der den Ansprüchen gehobener Kundschaft im Bereich der Betrachtung von Bildern auf einem Display gerecht werden soll. Zur CES 2011 stellt das Unternehmen den PA246Q getauften, 24 Zoll großen Probanden endlich vor.

    Zur News: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    Bananenplantage
    Beiträge
    89

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Sehr interessanter Monitor. Die Schablonenfunktion ist auch sehr pfiffig. Preise stehen noch nicht fest?
    [my computer] : secured by KIS '14
    & MacBook 2.1, 13,3", C2D 2GHz, 4GB-RAM, 640GB-HDD, OS X 10.7.x : secured by intego MIS '13

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2005
    Beiträge
    1.293

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Sieht interessant aus, ist bei weitem auch nicht so unansehnlich wie der Müll von Samsung und co. mit dem Klavierlack und sehr breiten Gehäuse-Rändern.
    Cola-Korn bringt uns nach vorn!

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2009
    Ort
    München
    Beiträge
    3.400

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Schaut mal verdammt gut aus, da bin ich mal auf den Preis gespannt. Hoffentlich wird der um nen paar Kunden gewinnen zu können nicht zu hoch :P

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Confoederatio Helvetica - Basel
    Beiträge
    2.119

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Sehr schön. Und 16:10 ist noch nicht tot.
    |i7-3820@4.4|16GB|G1-GTX970@1249/1400+12%/8000MHz|Crucial-128+256GB|

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2006
    Ort
    Heinsberg
    Beiträge
    197

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    dazu noch schlichtes design. beim pc neukauf dieses jahr steht der zu 90% mit auf der liste bei positivem testergebnis.
    wunderbar.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2004
    Ort
    /root - ich darf das!
    Beiträge
    1.794

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Zitat Zitat von herby53 Beitrag anzeigen
    Sieht interessant aus, ist bei weitem auch nicht so unansehnlich wie der Müll von Samsung und co. mit dem Klavierlack und sehr breiten Gehäuse-Rändern.
    ähm, der hier will ja auch in einer völlig anderen Liga mitspielen als die Klavierlack Dinger.

    Asus will wohl mit dem Ding eher im Eizo Territorium wildern, als bei 'Gamern' und 'Geiz ist Geil' Kunden Punkten..

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.005

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Na endlich !
    Jetzt muss man nur noch hoffen, dass solch ein Monitor (ähnlich dem ZR24W von HP) auch für den Otto-Normal Verbraucher bezahlbar ist.

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    850

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Ich glaube nicht, dass der Monitor unter 1000€ zu haben ist.

  11. #10
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    834

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Dem Stimme ich zu.
    Wenn se Profi sein wollen müssen se sich mit Eizo Messen lassen.
    Dies beim Können so wie beim Preis.
    Habe immer noch als Ersatz ne Eizo F-56 Röhre von 1996

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.667

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Das scheint mir sehr übertrieben. Im Featureset fehlen viele Angaben, die man typischerweise bei sehr auf die EBV ausgerichteten Monitoren dieser Preislage finden würde. Es gibt keinerlei Hinweise auf eine LUT größer als 8-Bit, keine Hardwarekalibrierung, keine Farbraumemulation, keine Technik für eine gleichmäßige Ausleuchtung, keine ungewöhnlich aufwändige BLU à la RGB-LED. Das passt eher zum Niveau eines Dell U2410, wenn überhaupt, keinesfalls zu NEC oder Eizo. Dementsprechend dürfte auch der Preis liegen. Zwar wurde der Monitor schon vor Monaten mit einer Abdeckhaube vorgeführt, wie man sie wirklich eher bei richtig teuren Geräten erwarten würde, aber auch da war auch auf Nachfrage nicht mehr zu erfahren, als das dieser Monitor noch in Entwicklung wäre.

  13. #12
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    5.353

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Also der Preis würde mich sehr interessieren.

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    579

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Zitat Zitat von Vidy_Z Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass der Monitor unter 1000€ zu haben ist.
    Abwarten, der vorher genannte HP ZR24w hat doch auch bewiesen dass man solche Monitore bezahlbar anbieten kann. Ich hab für meinen 353 Euro bezahlt, davon ist er jeden Cent wert. Bei dem Asus hier könnts ähnlich sein.

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    850

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Naja, allein ein P-IPS Pannel findet sich bisher nur bei NEC und LaCie(schätze mal dass es das gleiche Pannel ist). Das günstigste 1920x1200 Gerät(NEC PA241W) kostet 920€.

  16. #15
    [AC]Jogibär
    Gast

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Zitat Zitat von herby53 Beitrag anzeigen
    Sieht interessant aus, ist bei weitem auch nicht so unansehnlich wie der Müll von Samsung und co. mit dem Klavierlack und sehr breiten Gehäuse-Rändern.
    Zitat Zitat von Oktanius Beitrag anzeigen
    Sehr schön. Und 16:10 ist noch nicht tot.
    Yeah, endlich mal ein interessantes Gerät. 700€ ist meine Schmerzgrenze....mhhh.

  17. #16
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    142

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Ich bezweifel das dieses Gerät tatsächlich auf Professionellen Markt abzielt. Eher denke ich, wird das ein hochwertiger Lifestyle/Gamer Monitor. Preis wird sicher um die 500 Euro liegen und 699,- UVP. Alleine der Plastig Displayramen würde mich abschrecken.
    Geändert von Blueray (08.01.2011 um 10:10 Uhr)

  18. #17
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2004
    Beiträge
    5.648

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Was sollte denn an Stelle von Kunststoff verwendet werden? Ich finde es sehr gut das sich ein weiterer Hersteller auf den Markt der hochwertigen Displays traut.

  19. #18
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    142

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    Etwas, was nicht so billig aussieht. Würde vielleicht schon reichen, diese sinnlose Verschnörkelung wegzulassen.

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2006
    Ort
    system32
    Beiträge
    456

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    LED-Hintergrundbeleuchtung?
    Mein Rechenschieber:
    AMD Vectron FX-97 TWKR @4.57 GHz
    AMD Radeon RX7900XT "HELLFIRE" ULTRA ATOMIC OC K.O. TOXIC Xtreme Edition 4096MB GDDR5 512bit Hybrid-Crossfire X2
    12288MB Cellshock DDR3 CL2 @2166MHz
    Asus Striker IV Extreme
    OCZ VERTEX4 EX SLC SSD 512GB

  21. #20
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2004
    Beiträge
    5.648

    AW: Asus' erster 24"-Profi-Monitor feiert sein Debüt

    wo siehst du da eine Verschnörkelung? Der rote Streifen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •