News : StarOffice als OpenSource

, 0 Kommentare

Sun hat, wie bereit im Juni angekündigt, den Quellcode von StarOffice 6.0 im Internet zum Download bereitgestellt. Durch die Freigabe des Quelltextes soll die Qualität des Programms weiter verbessert werden.

Es sind jedoch nur die Komponenten verfügbar, die nicht von Drittfirmen entwickelt wurden, wie etwa die Rechtschreibkorrektur. Kostenlos downloaden könnt ihr den 400 MByte großen Quellcode für Windows, Linux und Solaris unter Openoffice.org. Später soll noch eine Variante für Mac OS X folgen.

0 Kommentare
Themen: