News : ICQ Lite: Weniger Features aber keine Werbung

, 12 Kommentare

ICQ hat eine Alpha-Version von einem neuen ICQ-Programm, liebevoll und passend ICQ Lite genannt, vorgestellt. In dieser Version beschränkt sich die Funktionalität auf das Versenden von Nachrichten, Dateien und SMS. Andere, oft nicht benötigte Features. blieben außen vor.

Zu diesen Features zählen unter anderem die Erweiterungen wie Telefon-, Pager- und Chat-Funktionen sowie die eMail-Funktionalität. Im Endeffekt sind wir also wieder beim Konzept eines Instant Messengers angekommen, viel mehr beherrscht ICQ Lite auch nicht. Hinzu kommt ein angenehmer Nebeneffekt der Aufräumaktion: Der User muss sich keine Werbebanner mehr ansehen, diese wurden komplett entfernt - zumindest vorerst. Ob dies nur in der Alpha-Version der Fall ist oder auch in der fertigen Version der Fall sein wird ist bisher noch nicht bekannt. Die aktuelle Alpha-Version, welche die Build-Nummer 1019 trägt, ist derzeit für Windows-Nutzer zum Download verfügbar. Allerdings warnt hier ICQ vor, dass diese Version noch instabil sei und Fehler enthalte, welche das Programm zum Absturz bringen könnten. Zudem sei die Anzahl der Nutzer, die ICQ Lite verwenden, limitiert. Genaue Zahlenwerte diesbezüglich wurden nicht genannt.

12 Kommentare
Themen:
  • Markus Hoffmann E-Mail
    … hat von Juli 2000 bis September 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.