4/10 Doom 3 Benchmarks : Grafikkarten von ATi und Nvidia im Vergleich

, 89 Kommentare

Benchmarks Doom 3

1024x768 Pixel

Unsere Benchmarks wollen wir mit Werten beginnen, die wir unter Verwendung des „High Quality“-Modus' gemessen haben. Um zu zeigen, inwiefern die Radeon-Karten vom neuen Treiber Catalyst 4.9 profitieren können, haben wir nochmals die Werte dieser Grafikkarten mit dem alten Treiber 4.7 eingefügt.

Doom 3 1024x768 8xAF
    • ATi Radeon X800 XT PE 4.9
      91,8
    • ATi Radeon X800 XT PE 4.7
      86,2
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      82,3
    • nVidia GeForce 6800 GT
      80,6
    • nVidia GeForce 6800
      78,7
    • ATi Radeon X800 Pro 4.9
      73,0
    • ATi Radeon X800 Pro 4.7
      55,2
    • ATi Radeon 9800 XT 4.9
      47,0
    • ATi Radeon 9800 XT 4.7
      46,4
    • nVidia GeForce FX 5950 Ultra
      44,4
    • ATi Radeon 9800 Pro 4.9
      43,0
    • ATi Radeon 9800 Pro 4.7
      42,3
    • nVidia GeForce FX 5900 XT
      36,2

In der niedrigsten von uns gemessenen Auflösung ist die Radeon X800 XT noch knapp vor der GeForce 6800 Ultra aus dem Hause nVidia. Die Radeon X800 Pro mit nur zwölf Pipelines wird allerdings von der GeForce 6800 GT und der GeForce 6800 klar deklassiert und muss sich mit dem vierten Platz begnügen. Daran kann auch der neue Treiber nichts ändern. Allerdings beschert er der X800 Pro einen FPS-Zuwachs von 18 FPS.

Doom 3 1024x768 2xAA/8xAF
    • ATi Radeon X800 XT PE 4.9
      82,6
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      78,9
    • nVidia GeForce 6800 GT
      75,7
    • ATi Radeon X800 XT PE 4.7
      74,5
    • nVidia GeForce 6800
      67,4
    • ATi Radeon X800 Pro 4.9
      61,3
    • ATi Radeon X800 Pro 4.7
      46,3
    • ATi Radeon 9800 XT 4.9
      38,5
    • nVidia GeForce FX 5950 Ultra
      38,2
    • ATi Radeon 9800 XT 4.7
      37,7
    • ATi Radeon 9800 Pro 4.9
      35,2
    • ATi Radeon 9800 Pro 4.7
      34,5
    • nVidia GeForce FX 5900 XT
      31,0

Dank des neuen Treibers ist die Radeon X800 XT auch noch im nächsten Test vor der GeForce 6800 Ultra. Hier hat der neue Catalyst also ganze Arbeit geleistet, kann allerdings wieder einmal nicht verhindern, dass die X800 Pro von der deutlich günstigeren GeForce 6800 geschlagen wird.

Doom 3 1024x768 4xAA/8xAF
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      69,4
    • ATi Radeon X800 XT PE 4.9
      66,2
    • nVidia GeForce 6800 GT
      63,8
    • ATi Radeon X800 XT PE 4.7
      54,5
    • nVidia GeForce 6800
      52,1
    • ATi Radeon X800 Pro 4.9
      43,3
    • ATi Radeon X800 Pro 4.7
      35,6
    • nVidia GeForce FX 5950 Ultra
      32,3
    • ATi Radeon 9800 XT 4.9
      27,0
    • ATi Radeon 9800 XT 4.7
      26,5
    • nVidia GeForce FX 5900 XT
      26,0
    • ATi Radeon 9800 Pro 4.9
      24,6
    • ATi Radeon 9800 Pro 4.7
      24,3

In diesem Test wendet sich das Blatt erstmals und die GeForce 6800 Ultra kann sich vor die Radeon X800 XT setzen. Von hinten kommt ihr die GeForce 6800 GT bedrohlich nahe und die 6800 kann ihrerseits wieder einmal die Radeon X800 Pro deutlich in Schach halten.

Auf der nächsten Seite: 1280x1024 Pixel