News : Deutsche verleihen eher Autos als Handys

, 18 Kommentare

Eine Umfrage im Auftrag des Chipkarten-Herstellers Sagem Orga ergab, dass die Deutschen lieber das eigene Auto als das Handy verleihen. Gemäß der Studie würden 41 Prozent der Befragten zwar ihr Auto weitergeben, das Handy würden jedoch nur 39 Prozent aus der Hand geben.

Zudem zeigte die Studie den Trend, dass dieses Verhalten je nach sozialer Schicht unterschiedlich ist und mit dem Einkommen der Befragten korreliert zu sein scheint. Je höher das Einkommen eines Befragten, desto eher würde er das Auto und nicht das Handy verleihen. Für die Studie im Auftrag des Chipkarten-Herstellers Sagem Orga wurden jedoch lediglich 500 Personen befragt, was der Repräsentativität nicht unbedingt zuträglich ist. Zudem könnte das Ergebnis leicht damit erklärt werden, das Benutzer in einem Handy sehr viel mehr persönliche Informationen und Rufnummern gespeichert haben, die ungern anderen Mitmenschen preisgegeben werden, als dies bei einem Auto der Fall ist.