News : Plextor: DVD-Writer mit Bus-Stromversorgung

, 12 Kommentare

Normalerweise ist der Spezialist für optische Laufwerke Plextor eher dafür bekannt, neue Lesegeräte für normale Heim-PCs zu konzipieren. Mit dem „PX-608CU“ und dem „PX-608AL“ bringt man nun allerdings zwei neue DVD-Writer-Laufwerke auf den Markt, die für den mobilen Einsatz entwickelt worden sind.

Der „PX-608CU“ richtet sich laut Aussagen Plextors vor allem an den „mobilen Manager“ und ist ein externes Laufwerk im handlichen Format, das darüber hinaus über den Bus mit Strom versorgt werden kann. Das Gerät verfügt über eine USB-2.0-Bus-Stromversorgung für Komfort und echte Plug-and-Play-Einsatzmöglichkeiten (ein externes Netzteil wird nicht benötigt).

Das Laufwerk ist 137,1 mm breit, 143,1 mm tief und 15,9 mm hoch. Es wiegt 250 Gramm. Der DVD-Brenner PX-608CU ist nicht nur kompakt, sondern ermöglicht auch das Beschreiben von Double-Layer DVD+/-, ist Multiformat-DVD-RAM-fähig und beherrscht die Datenübertragung über USB 2.0. Folgende DVD-Geschwindigkeiten bietet das Gerät: 4x DVD+/-R DL; 8x DVD+/-R; 8x DVD+RW; 6x DVD-RW und 5x DVD-RAM. Ein weiteres Merkmal ist der laut Hersteller Plextor geringe Stromverbrauch, der beispielhaft mit 4,8 Watt beim Beschreiben von DVD-R mit 8x angegeben wird.

PX-608CU
PX-608CU

Separat kündigt Plextor auch die Version „PX-608AL“ mit Slot-In an, die für den Einbau in Laptops vorgesehen ist. Dieser interne DVD-Brenner verfügt über die gleichen Leistungsdaten wie das oben vorgestellte externe Laufwerk.

PX-608AL
PX-608AL

Plextors PX-608CU und PX-608AL werden ab Oktober 2006 im Fachhandel erhältlich sein. Beide werden durch den „Fast Warranty Service“ (2 Jahre Garantie in der EU, Norwegen und der Schweiz (Abholung und Rücksendung)) abgedeckt. Preise nannte Plextor bislang nicht.