7/8 Kühler von EKL im Test : Groß-Clock'ner vs. Zugspitze vs. Gletscherspalte

, 73 Kommentare

Leistungsvergleich mit Referenzlüftern

Als ein wichtiges Kriterium für den Vergleich der Leistungsfähigkeit eines Kühlkörpers zählt die gegenüberstellende Messung mit gleichen Lüftern. Für 120-mm-Kühler und solche, die dazu kompatibel sind, setzen wir nach wie vor auf die tabellarisch näher charakterisierten drei Lüfterexemplare der verschiedenen Leistungsklassen.

Scythe S-Flex Papst F2GLL Sharkoon Power
120-mm-Referenzlüfter mit niedriger Drehzahl: Scythe S-Flex SFF21D mit ~ 750 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit niedriger Drehzahl: Scythe S-Flex SFF21D mit ~ 750 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit mittlerer Drehzahl: Papst F2GLL mit ~ 1140 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit mittlerer Drehzahl: Papst F2GLL mit ~ 1140 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit hoher Drehzahl: Sharkoon Power mit ~ 2100 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit hoher Drehzahl: Sharkoon Power mit ~ 2100 U/min
750 U/min (12 Volt) 1150 U/min (12 Volt) 2100 U/min (12 Volt)
v(max)Luft = 4,7 km/h v(max)Luft = 8,1 km/h v(max)Luft = 17,3 km/h
unhörbar minimal wahrnehmbar aufdringlich laut
< 30,4 dB(A) 31,5 dB(A) 49,3 dB(A)
mp3-Hörprobe mp3-Hörprobe mp3-Hörprobe
Download: Lüfterhörprobe als mp3-Datei Download: Lüfterhörprobe als mp3-Datei Download: Lüfterhörprobe als mp3-Datei

Drei Kühler – drei verschiedene Leistungsbilder. Beginnen wir mit dem Groß-Clock'ner: Der günstige EKL-Tower zeigt das hohe Potential der HDT-Technik und setzt sich im Vorderfeld des Rankings fest. Dabei ist zu beachten, dass die Konkurrenz um ihn herum bisweilen deutlich teurer und nicht zuletzt größer ist als der EKL-Spross. Ebenfalls positiv setzt sich die Gletscherspalte in Szene. Das Sandwich-Layout zeigt sich trotz Top-Flow-Format als sehr leistungsstark und kann gut mit den Tower-Kontrahenten mithalten. Zu beachten gilt allerdings, dass aufgrund der größeren Luftverwirbelungen bei der Gletscherspalte (bzw. im Allgemeinen bei Sandwich-Konstruktionen) trotz desselben Lüfters eine höhere Geräuschemission vorliegt. Das Phänomen relativiert sich allerdings mit sinkender Lüfterdrehzahl erheblich. Etwas abgeschlagen reiht sich die Zugspitze in die Charts ein. Der herkömmlich gebaute Top-Flow-Kühler hat gegen die starke Konkurrenz kaum Chancen.

Kühlercharts mit Referenzlüftern

Kühlervergleich mit gleichen Lüftern
Angaben in °C
  • Silent: Scythe S-Flex:
    • Scythe Orochi
      68,75
    • Thermalright IFX-14
      69,00
    • Scythe Ninja Cu
      70,75
    • Noctua NH-U12P
      71,25
    • EKL Groß-Clock'ner
      71,75
    • Thermalright Ultra-120 eXtr.
      72,25
    • Xigmatek HDT-S1283
      72,50
    • EKL Gletscherspalte
      72,75
    • Scythe Ninja Rev. A/B
      73,00
    • Scythe Mugen
      73,50
    • Xigmatek Red Scorpion
      73,50
    • Scythe Zipang
      74,00
    • Enzotech Ultra-X
      74,25
    • Scythe Andy Samurai
      74,75
    • Xigmatek HDT-D1284
      76,50
    • Silverstone Nitrogen NT06
      78,75
    • EKL Zugspitze
      79,50
  • Normal: Papst F2GLL:
    • Thermalright IFX-14
      65,50
    • Scythe Orochi
      65,75
    • Noctua NH-U12P
      66,75
    • Thermalright Ultra-120 eXtr.
      67,00
    • EKL Groß-Clock'ner
      67,00
    • Xigmatek HDT-S1283
      67,25
    • Scythe Ninja Cu
      67,75
    • Xigmatek Red Scorpion
      68,00
    • Scythe Mugen
      68,50
    • EKL Gletscherspalte
      68,75
    • Scythe Zipang
      69,25
    • Scythe Ninja Rev. A/B
      69,50
    • Enzotech Ultra-X
      69,50
    • Scythe Andy Samurai
      71,75
    • EKL Zugspitze
      72,25
    • Xigmatek HDT-D1284
      73,50
    • Silverstone Nitrogen NT06
      74,75
  • Power: Sharkoon Power:
    • Scythe Orochi
      62,00
    • Thermalright IFX-14
      62,25
    • Noctua NH-U12P
      62,25
    • Thermalright Ultra-120 eXtr.
      62,50
    • EKL Groß-Clock'ner
      62,75
    • Xigmatek HDT-S1283
      63,00
    • Scythe Ninja Cu
      63,25
    • Scythe Mugen
      63,75
    • Xigmatek Red Scorpion
      64,00
    • EKL Gletscherspalte
      65,75
    • Scythe Ninja Rev. A/B
      66,00
    • Scythe Andy Samurai
      66,25
    • Enzotech Ultra-X
      66,50
    • Scythe Zipang
      67,00
    • Silverstone Nitrogen NT06
      68,50
    • Xigmatek HDT-D1284
      71,50
    • EKL Zugspitze
      71,50

* Hierbei handelt es sich um das arithmetische Mittel der Kerntemperaturen der vier nativen Kerne unseres Testprozessors, die zur Generierung der Rangfolge in den Charts herangezogen werden.

Auf der nächsten Seite: Fazit