News : MSIs „WindPad“ ausprobiert

, 16 Kommentare

Auch MSI kann sich dem Markt der Tablet-PCs nicht verschließen und zeigt in diesem Zusammenhang auf der Computex ein entsprechendes Modell. Dieses soll unter dem Namen „WindPad“ auf den Markt kommen, ist aktuell aber noch ein sehr frühes, allerdings trotzdem lauffähiges Muster.

In den nicht für Jedermann zugänglichen Räumlichkeiten fernab des großen MSI-Stands in den Messehallen von Nangang hat uns der Hersteller ein wenig mit dem frühen Prototyp herumspielen lassen. Dieser Prototyp basiert auf Android, die Bedienung über das Display geht leicht von der Hand.

MSI WindPad

Genauere Angaben zum finalen Erscheinungsbild und auch zur Ausstattung konnte man noch nicht machen, da sich das Modell noch in der Experimentierphase befindet. So fehlten unter anderem neben dem Stromanschluss alle weiteren Verbindungsmöglichkeiten, doch USB, einen Kopfhöreranschluss und auch einen Kartenslot soll das Gerät auf jeden Fall besitzen.