One M56-2O im Test : Nvidias GT 650M zum kleinen Preis

, 71 Kommentare
One M56-2O im Test: Nvidias GT 650M zum kleinen Preis

Nach und nach bieten immer mehr Notebook-Hersteller Geräte mit Intels neuen Ivy-Bridge-Prozessoren an. Angesichts der Tatsache, dass bislang noch immer nur die relativ teuren, dafür aber auch leistungsstarken Quad-Core-Modelle verfügbar sind, überrascht es kaum, dass aktuell nur Rechner der 15-Zoll-Klasse und größer mitsamt dedizierten Grafiklösungen im Handel verfügbar sind.

Mit dem One M56-2O steht somit ein derzeit typischer Vertreter zum Test bereit. Neben dem schon bekannten Intel i7-3610QM sticht dabei insbesondere Nvidias relativ neue GPU vom Typ GeForce GT 650M ins Auge. Diese soll bei moderatem Energieverbrauch mehr als akzeptable Leistungen erzielen – angesichts des im Gaming-Segment platzierten Testgeräts auch erforderlich.

Zu klären ist also, wie sich das mittlere der derzeit insgesamt fünf Kepler-Mobilmodelle schlägt und ob das One M56-2O auch in anderen Bereichen überzeugen kann.

Wir danken One.de für die freundliche Teststellung!

Lieferumfang & Garantie

Auf umfangreiches Zubehör muss man beim One M56-2O verzichten. Denn neben den üblichen Kurzanleitungen und Garantiebedingungen findet sich in der Verpackung lediglich eine Treiber-DVD.

Der Verpackungsinhalt des One M56-2O auf einen Blick:

  • One M56-2O
  • externes Netzteil, zweiteilig; Ausgangsspannung: 19 Volt, 6,32 Ampere
  • Kurzanleitung und Garantiebedingungen
  • Treiber-DVD

Darüber hinaus ist eine einjährige Herstellergarantie inklusive. Eine für den Akku abweichende Regelung wird nicht erwähnt.

Software

Auf dem One M56-2O ist Windows 7 Home Premium (64 Bit) vorinstalliert. Gegen Aufpreis stehen auch die Professional- oder Ultimate-Variante zur Verfügung. Weitere Software ist nur in Form von Treibern und der S-Bar genannten Schnellstartleiste vorhanden.

Wie bei nahezu allen Herstellern wird auch hier auf das Einstellen der höchsten Benachrichtigungsstufe in der Windows-Benutzerkontensteuerung verzichtet, was im Fall der Fälle ein Sicherheitsrisiko darstellen kann, von einigen Herstellern jedoch im Zuge von höherer Benutzerfreundlichkeit in Kauf genommen wird.

Verwendete Treiberversionen
One M56-2O
BIOS E16GAIG6.105
Intel HD 4000 8.15.10.2696
Nvidia GeForce GT 650M 8.17.12.9593

Auf der nächsten Seite: Technik im Detail