News : Alternatives Android-System AOKP mit neuem Release-Modell

, 15 Kommentare

Nachdem bereits dieser Tage das beliebte alternative Android-System „CyanogenMod“ die dritte Monatsausgabe seiner CM10.1-Version veröffentlicht hat, stehen in der nächsten Zeit auch bei AOKP einige Änderungen an. So wird man auch hier die Intervalle zwischen den einzelnen Versionen verkürzen.

Bisher wurden die einzelnen Versionen des Android Open Kang Projects (AOKP) in zwei Varianten veröffentlicht: Zum einen mit den etwa alle ein bis zwei Wochen erstellten Builds und den mit einigen Monaten Abstand veröffentlichten Milestones, welche die stabilen Versionen darstellten.

Diese Abstände sollen nun drastisch verkürzt werden. So sollen die bisherigen Builds alle vier Tage angeboten werden, der Unterschied: Diese werden nun nicht mehr von einem Programmierer erstellt, sondern von einem Bot und sollen den aktuellen Stand der Entwicklung darstellen. Eine Gefahr besteht bei solchen Versionen in den eventuell noch vorhandenen Fehler, da bei diesen kurzen Abständen wenig Zeit zum Testen zur Verfügung steht.

Daneben wurden auch die Release-Zyklen der Milestone-Versionen geändert. Diese sollen nun monatlich erscheinen – zumindest wenn die Entwickler der Meinung sind, dass diese stabil genug für eine Veröffentlichung sind. Andernfalls kann dieser Zeitraum auch überschritten werden.

Zudem wurde vom Entwickler-Team eine neue Milestone-Version zum Download freigegeben, welche auf der Download-Seite des Projektes geladen werden kann und die für viele Geräte zur Verfügung steht.

Eine weitere Veröffentlichung aus dem Hause AOKP besteht aus der neuen Applikation AOKPush, welche eine einfachere Installation neuer Versionen ermöglichen soll und Benutzer zudem über neue Veröffentlichungen benachrichtigt. Die Applikation ist kostenpflichtig im Play Store erhältlich, mit den Erlösen aus dem Verkauf der Software soll die Server-Infrastruktur finanziert werden.