6/8 Intel Iris Pro 5200 Grafik im Test : Intels schnellste gegen Nvidia und AMD

, 147 Kommentare

Leistungsaufnahme

Die Leistungsaufnahme beim reinen CPU-Einsatz haben wir uns bereits in unserem CPU-Part genauer angeschaut. Doch was geschieht, wenn man zusätzlich die integrierte Grafikeinheit benutzt?

Leistungsaufnahme
Angaben in Watt (W)
  • Idle:
    • Intel Core i7 4750HQ (Iris Pro 5200, Schenker)
      18
    • Intel Core i7 4700HQ + GeForce GT 750M (Asus)
      20
    • Intel Core i7 4700HQ (HD 4600, Asus)
      20
    • AMD A10-6700 (HD 8670D)
      30
    • AMD A10-5800K (HD 7660D)
      30
    • AMD A10-6800K (HD 8670D)
      32
    • Intel Core i7-4770K (HD 4600)
      38
    • Intel Core i7-3770K (HD 4000)
      40
    • AMD A10-6800K + HD 6670
      46
    • Intel Core i7-3770K + GT 630
      47
  • Prime95:
    • Intel Core i7 4700HQ + GeForce GT 750M (Asus)
      79
    • Intel Core i7 4700HQ (HD 4600, Asus)
      79
    • Intel Core i7 4750HQ (Iris Pro 5200, Schenker)
      81
    • AMD A10-6700 (HD 8670D)
      99
    • Intel Core i7-3770K (HD 4000)
      103
    • Intel Core i7-3770K + GT 630
      110
    • AMD A10-6800K (HD 8670D)
      118
    • AMD A10-5800K (HD 7660D)
      120
    • AMD A10-6800K + HD 6670
      135
    • Intel Core i7-4770K (HD 4600)
      141
  • Crysis 3:
    • Intel Core i7-3770K (HD 4000)
      73
    • Intel Core i7-4770K (HD 4600)
      78
    • Intel Core i7 4700HQ (HD 4600, Asus)
      79
    • Intel Core i7 4750HQ (Iris Pro 5200, Schenker)
      82
    • AMD A10-6700 (HD 8670D)
      87
    • Intel Core i7 4700HQ + GeForce GT 750M (Asus)
      89
    • AMD A10-6800K (HD 8670D)
      128
    • AMD A10-5800K (HD 7660D)
      131
    • Intel Core i7-3770K + GT 630
      134
    • AMD A10-6800K + HD 6670
      182

Unter Windows erzielt das Schenker S413 inklusive der Iris Pro Graphics 5200 mit 18 Watt das beste Ergebnis, wobei das Notebook mit 14 Zoll allerdings auch das kleinste Display aufweist. Das Asus N550J (15 Zoll) ist mit 20 Watt aber kaum schlechter. Dabei spielt es keine Rolle, ob die GeForce GT 750M aktiv ist oder nicht.

Unter reiner CPU-Belastung kann sich das Asus-Notebook mit dem Core i7-4700HQ an die Spitze des Testfeldes setzen. 79 Watt lautet das Ergebnis. Das Schenker-Gerät S413 zieht in dem Fall zwei Watt mehr aus der Steckdose.

Unter Last auf der GPU sind die Notebooks dann interessanterweise den Intel-Prozessoren für den Desktop-Markt unterlegen. So benötigt das Asus N550J bei Nutzung der integrierten Grafikeinheit 79 Watt, während der schnellere Core i7-4770K ein Watt weniger benötigt. Dasselbe Notebook mit der GeForce GT 750M kommt auf etwas höhere 89 Watt, während das Schenker S413 auf geringere 82 Watt kommt.

Auf der nächsten Seite: Grid 2 mit Haswell-Optionen