News : Titanfall: Respawn schaltet Spielmodi ab

, 87 Kommentare

Von ursprünglich fünf Spielmodi bleiben der PC-Version Titanfall nach dem jüngsten Update nur noch drei erhalten. „Capture the Flag“ und „Pilot Hunter“ stehen im Matchmaking nicht länger zur Verfügung. Sie sind lediglich im privaten Lobbys oder dem „Variety Pack“ noch verfügbar.

CTF und Pilot Hunter waren keine weithin genutzten Modi der PC-Version“, begründet Respawn Entertainment den für die Spieler überraschenden Schritt. Deshalb habe es lange Wartezeiten bei der Suche nach einer Lobby gegeben, die Spielerfahrung habe darunter gelitten. Nutzer kritisieren den Schritt sowohl im Titanfall-Forum als auch über Twitter vor allem, weil er plötzlich und ohne Vorwarnung erfolgt sei – insbesondere die Informationspolitik wird bemängelt. Beide Spielmodi gehören insbesondere durch die Konzeption des Ego-Shooters zudem zu den Besseren des Spiels.

Als Ersatz sollen neue, kostenlose Modi folgen, an denen Respawn nach eigenen Angaben derzeit arbeitet. Details will das Studio zu einem späteren Zeitpunkt nennen, betonte aber, das Spielmodi in privaten Lobbies „immer“ als Option erhalten bleiben und die in Wiedergabelisten in verschiedenen Zusammensetzungen weiter auftauchen werden. Auf der Xbox 360 und Xbox One sind CTF und Pilot Hunter weiterhin wie gewohnt verfügbar.

Wir danken unserem Leser „Suxxess“ für den Hinweis zu dieser Meldung!

Neue Lobby-Ansicht mit weniger Spielmodi
Neue Lobby-Ansicht mit weniger Spielmodi