News : YouTube kommt auf die PlayStation 4

, 23 Kommentare

Das Teilen von Inhalten auf der PlayStation 4 wird ab Herbst nicht mehr länger nur über Twitch, Twitter, Ustream oder Facebook, sondern auch über eine für die Next-Gen-Konsole entwickelte YouTube-App mit Unterstützung für die Share-Taste des DualShock-4-Controllers möglich sein.

Wenn der entsprechende Knopf betätigt wird, öffnet sich ein YouTube-Symbol neben den zuvor genannten Diensten, woraufhin persönliche Videos auf den eigenen YouTube-Kanal geladen werden können. Der Neuigkeiten-Feed gibt einen Überblick zu den von Freunden hochgeladenen Videos. Die YouTube-App dient aber nicht nur dem Teilen von Inhalten, sondern kann auch regulär für den Zugang zu Kanälen, Videos und Livestreams verwendet werden.

Wann genau es YouTube im Herbst auf die PS4 schafft, wollte Sony zur E3 noch nicht verraten.

DualShock-4-Controller mit Share-Taste oben links
DualShock-4-Controller mit Share-Taste oben links