Windows (9) Technical Preview : Erste Bilder zur Testversion des nächsten Windows

, 654 Kommentare
Windows (9) Technical Preview: Erste Bilder zur Testversion des nächsten Windows

Screenshots, die ComputerBase vorliegen, geben einen tiefen Einblick in die Technical Preview zu Windows 9. Sie zeigen das neue Startmenü in Kachel-Optik. Wie vermutet, ist auf PCs ohne Touchscreen die Metro-Oberfläche deaktiviert. Die Bezeichnung „Windows 9“ bestätigt auch diese Version nicht. Im Gegenteil.

Bis heute hat sich Microsoft nicht öffentlich zur Namensgebung der nächsten Windows-Version geäußert, die Testversion selbst trägt schlicht die Bezeichnung „Windows Technical Preview“. Ältere Screenshots der Entwicklerversion trugen noch die Bezeichnung „Windows 8.1 Pro“.

Vor zwei Wochen hatte Microsoft China mit einem Windows-9-Logo zwar noch einen Hinweis auf die Wahl „Windows 9“ geliefert. Am Mittwoch war allerdings bekannt geworden, dass Microsoft bei Windows Phone zum Weihnachtsgeschäft auf Windows wechseln wird.

Heißt die neue Version nur noch "Windows"?
Heißt die neue Version nur noch "Windows"?

Möglicherweise wird der Konzern für die erste plattformübergreifende Lösung nur noch den Titel „Windows“ nutzen. Das würde auch mit dem von Microsoft angestrebten verkürzten Update-Zyklen harmonieren, da der Zwang, die Versionsnummer vor oder nach dem Punkt zu erhöhen, entfällt.

Windows 10 Technical Preview Build 9834

Neben dem Startmenü zeigen die Screenshots die Möglichkeit, Modern-UI-Applikationen wie den Windows Store im Fenstermodus auf dem Desktop laufen zu lassen. Und auch das Symbol für die Suchfunktion neben dem Startknopf ist neu. In Windows 8.1 findet sich die Suche in der Charms Bar, die Gerüchten zufolge ebenfalls abgeschafft werden wird. Die Beta der Vorschau enthält sie allerdings noch. Darüber hinaus sind die neuen virtuellen Desktops und die von Windows Phone übernommene Benachrichtigungszentrale zu sehen.

Windows 10 Technical Preview Build 9834
Windows 10 Technical Preview Build 9834
Windows 10 Technical Preview Build 9834
Windows 10 Technical Preview Build 9834

Die Screenshots entstammen einer Beta zur Vorschau, die am 9. September fertiggestellt worden ist. Sie wurde engen Partnern von Microsoft über die Plattform Microsoft Connect zur Verfügung gestellt. Intern meldet sich das System als Windows 6.4 Build 9834, Windows 8.1 weist die Versionsnummer 6.3 9600 auf. Es soll sich um die letzte Beta handeln, die vor der Freigabe einer Testversion veröffentlicht wird.

Eine Veröffentlichung der technischen Vorschau auf Windows 9 wird für Ende September / Anfang Oktober erwartet. Es halten sich Gerüchte, denen zufolge die Version für jedermann zur Verfügung stehen wird – ganz wie bei Windows 8.1. US-Medien hatten berichtet, dass Microsoft die Vorstellung von Windows 9 für den 30. September plant. An diesem Tag startet die deutsche Partner-Konferenz in Mannheim. Die Veröffentlichung von Windows 9 wird für April 2015 erwartet.

Microsoft Deutschland war kurzfristig nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Update 12.09.2014 14:57 Uhr  Forum »

ComputerBase hat ein Video erstellt, das das neue Startmenü und die weiteren Neuerungen in Aktion zeigt.

Windows 10 Technical Preview: Neuerungen