BlackBerry Oslo : Bild zeigt quadratisches Design mit physischer Tastatur

, 42 Kommentare
BlackBerry Oslo: Bild zeigt quadratisches Design mit physischer Tastatur

Ein erstes Bild soll das BlackBerry Oslo offenbaren, das wie das BlackBerry Passport auf ein quadratisches Design und eine physische Tastatur setzt. Das Smartphone soll weltweit erscheinen, wobei unklar ist, ob es Nachfolger oder Ergänzung zum Passport ist.

Die von BlackBerry Central veröffentlichten Spezifikationen sind zu denen des Passport identisch. So soll das Oslo über ein Display mit einer Auflösung von 1.440 × 1.440 Pixeln sowie einen 3.450 mAh starken Akku verfügen. Fotos sollen mit 13 Megapixeln aufgenommen werden können, für Selbstporträts stehen zwei Megapixel zur Verfügung. In puncto Betriebssystem soll auf BlackBerry OS 10.3.2 gesetzt werden. Weitere Details zur Hardware-Ausstattung sind bisher nicht bekannt.

Die physische Tastatur ist im gewohnten QWERTY/QWERTZ-Layout gehalten. Augenscheinlich befinden sich alle weiteren physischen Tasten an denselben Positionen wie beim Passport. Die Farbe des Gehäuses ändert sich von Schwarz in Silber. Der Vorstellungstermin des BlackBerry Oslo wird auf den 30. Juni datiert.

BlackBerry Oslo
BlackBerry Oslo (Bild: BlackBerry Central)