Kabelloses Laden : Neue Version des Qi-Standards liefert bis zu 15 Watt

, 51 Kommentare
Kabelloses Laden: Neue Version des Qi-Standards liefert bis zu 15 Watt
Bild: Ikea

Das Wireless Power Consortium (WPC) hat eine neue Version des Qi-Standards für kabelloses Laden durch magnetische Induktion fertiggestellt, die eine Schnellladefunktion bietet. Mittels Qi Fast Charging sollen Smartphones und Tablets sich kabellos ähnlich schnell laden lassen wie kabelgebunden mittels Quick Charge 2.0.

Die auch an Samsung (Adaptive Fast Charging) lizenzierte Qualcomm-Technik ermöglicht es, durch eine höhere Spannung und Stromstärke (9 Volt und 2 Ampere statt 5 Volt und 1 Ampere) beim Laden des Akkus in nur 30 Minuten 60 Prozent der Nennladung zu erreichen. Mit der abwärtskompatiblen Qi-Spezifikation für schnelles Laden soll in Zukunft beim kabellosen Laden eine Leistung von bis zu 15 Watt bereitstehen, um Akkus ähnlich schnell zu laden wie mit einem Schnellladegerät für den USB-Anschluss.

Die Details der neuen Spezifikation sind momentan nur für Mitglieder des Wireless Power Consortiums einsehbar und sollen zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden. Einen Zeitplan für die Einführung erster Produkte für kabelloses Schnellladen hat das Konsortium bisher nicht vorgelegt.