Amazon : Prime in den USA nun auch monatlich bezahlbar

, 111 Kommentare
Amazon: Prime in den USA nun auch monatlich bezahlbar

Amazon Prime kostet in den USA 99 US-Dollar und wird mit einer Jahresgebühr bezahlt. Mit einem neuen Tarif können Kunden dies auf Wunsch nun ändern und auf ein monatliches Bezahlmodell umstellen. Dieses ist mit 10,99 US-Dollar pro Monat aber deutlich teurer, jedoch auch flexibler. In Deutschland kostet Prime 49 Euro im Jahr.

Prime jetzt auch monatlich bezahlbar

War es bislang lediglich möglich, Prime als Jahresabonnement zu beziehen, gibt es in den USA nun auch eine monatliche Mitgliedschaft. Hierbei kann der Kunde zum Preis von 10,99 US-Dollar eine Monatsmitgliedschaft für Prime buchen. Identisch zur regulären Prime-Mitgliedschaft, die in den USA mit einem Jahresbeitrag von 99 US-Dollar bepreist wird, erhält der Kunde sämtliche Vorteile des Programms. Hierzu zählen unter anderem Versandoptionen, Prime Video, E-Books oder der Zugang zu Sonderangeboten. Wer möchte, kann Prime Video nun auch getrennt vom restlichen Prime einzeln für 8,99 US-Dollar im Monat buchen, dieses Angebot kommt auch nach Deutschland.

Nur Prime Video für 7,99 Euro

Hierzulande ist Prime Video zum monatlichen Preis von 7,99 Euro respektive 95,88 Euro im Jahr verfügbar. Damit liegt der Preis gegenüber dem Vorläufer Lovefilm einen Euro höher, platziert sich jedoch hinsichtlich des Preises auf selber Stufe mit dem Kontrahenten Netflix. Zum Preis von 7,99 Euro bietet jener jedoch keine HD- oder Ultra-HD-Auflösung, die mit einem Aufpreis von 2 und 4 Euro bezahlt werden muss.

Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime Video
Amazon Prime Video

Angesichts eines Jahresbeitrags von 49 Euro für die komplette Prime-Mitgliedschaft sollte der Kunde indes kalkulieren, wie oft und über welche Dauer der Streaming-Dienst in Anspruch genommen wird. Auch Kunden, die zwar mit Prime Video geliebäugelt haben, aber bislang keinen Nutzen aus den weiteren Prime-Vorteilen ziehen konnten, etwa weil der Premiumversand in der Wohngegend nicht verfügbar ist, dürften mit Hinblick auf den Streaming-Jahresbeitrag zum regulären Prime greifen.

Update 13:49 Uhr  Forum »

Amazon weist darauf hin, dass Prime Video bereits seit längerer Zeit für 7,99 Euro einzeln bestellt werden kann. Der Text wurde entsprechend angepasst.