Sony Xperia F8331 : Fotos zeigen kommendes Flaggschiff mit neuem Design

, 42 Kommentare
Sony Xperia F8331: Fotos zeigen kommendes Flaggschiff mit neuem Design
Bild: GSMArena

Neue durchgesickerte Fotos zeigen Sonys kommendes Flaggschiff-Smartphone, das die Kennnummer F8331 trägt. Besonders auffällig ist das neue Design, das sich von den Vorgängern unterscheidet, die seit einigen Generationen sehr ähnlich sind.

Neue Formsprache des Gehäuses

Die Fotos stammen von einem Leser des Portals GSMArena. Besonders auffällig sind die plane Ober- und Unterseite sowie die deutlich stärker abgerundeten Ränder. Auch die Rückseite hat sich verändert: Anstelle eines durchgängigen Rückens unterbricht ein Abschlussstück auf der Unterseite das Gehäuse. Unterhalb der Kamera sind nun zwei anstelle von einer LED untergebracht, der schwarze Freiraum lässt zudem einen möglichen Laser für den Autofokus erahnen.

Noch nicht bekannt ist die Bezeichnung des Modells. Auf dem MWC 2016 wagte Sony mit der Xperia-X-Reihe, bestehend aus Xperia XA, Xperia X und dem Topmodell Xperia X Performance, eine Art Neustart. Eine Einordnung in die Anfang des Jahres gestartete Serie erscheint wahrscheinlich.

Sony Xperia F8331

Leicht aufgebohrtes X Performance mit USB Typ C

Über die technischen Daten ist wenig bekannt. Die Bildschirmauflösung soll wie beim X Performance bei Full HD (1.080 × 1.920) bleiben, der Bildschirm aber größer ausfallen. Andere Flaggschiffe wie das Samsung Galaxy S7 oder das LG G5 bieten QHD (1.440 × 2.560). Mit dem F8331 sollen zudem mit beiden Kameras Aufnahmen in Ultra HD möglich sein. Dies wäre ein Novum in der Xperia-X-Reihe, die anders als die Vorgängermodelle – trotz genug Leistungsreserven der gehobenen Modelle – auf solch hochauflösende Videos verzichtet.

Gänzlich neu ist hingegen ein nicht näher spezifizierter USB-Typ-C-Anschluss, den Sony bisher noch nicht in seinen Smartphones verbaut. Weitere Features sind nach vorne gerichtete Stereo-Lautsprecher und NFC.

Zum Erscheinungstermin ist noch nichts bekannt, die IFA im September wäre eine geeignete Bühne für die Vorstellung. Im letzten Jahr zeigte Sony auf der Berliner Messe die Z5-Reihe.