Notiz Call of the Tenebrae : Two-Worlds-2-Erweiterung mit Engine-Upgrade verspätet

, 13 Kommentare
Call of the Tenebrae: Two-Worlds-2-Erweiterung mit Engine-Upgrade verspätet
Bild: TopWare Interactive

Die ursprünglich für Ende des zweiten Quartals angekündigte Erweiterung für das sechs Jahre alte Rollenspiel Two Worlds 2 soll erst im laufenden Quartal erscheinen. Call of the Tenebrae erweitert den Einzelspieler-Part unter anderem um neue Orte, Quests, Waffen und bringt ein „umfangreiches Engine-Upgrade“ mit sich.

Den neuen Release-Zeitraum „Q3-2016“ sowie Details zu den Inhalten der Erweiterung verrät die offizielle Website zu Call of the Tenebrae. Das dritte Quartal endet mit dem September.

Nachtrag vom 8.11.2016: Nachdem das dritte Quartal verpasst wurde, wird es auch für das vierte Quartal eng. Auf Steam äußerte sich ein Entwickler zum Stand der Dinge: Intern würden Alpha- und Beta-Tests laufen. Ein Veröffentlichungstermin könne aber noch nicht genannt werden.

  • Beeindruckende graphische Inszenierung der Spielwelt durch ein umfangreiches Engine-Upgrade.
  • Viele Stunden packendes Gameplay in einem brandneuen Abenteuer aus dem Two Worlds Universum, vollgepackt mit unzähligen Nebenquests und optionalen Missionen.
  • Mit frisch geschmiedeten, aufwändig gearbeiteten Waffen und Rüstungen für alle Kämpfertypen. Decke Dich ein aus einer riesigen Auswahl an Äxten, Streitkolben, Dolchen, Schwertern und Speeren zusätzlich zu Fernkampfwaffen wie Pfeil und Bogen, Armbrüsten, Magierstäben und Gewehren.
  • Eine große Bandbreite neuer Kristalle zum Aufwerten von Waffen und Rüstungen ergänzen Dein Arsenal um zusätzliche Fähigkeiten und Attribute.
  • Ein weiterentwickeltes Alchemie-System erlaubt die Nutzung neuer Zutaten und Brautechniken für erweiterte Möglichkeiten beim Herstellen von offensiven, defensiven und heilenden Tränken.
  • Erforsche die Länder Antaloors wie nie zuvor; erkunde neue Locations wie heimgesuchte Grüfte, Sümpfe voller Untoter, lebhafte Dörfer, Handelsposten und Banditenlager.
  • Eine neu eingeführte Rasse, – eine abscheuliche Kreuzung aus Ratten und Menschen-, verfolgt ihre eigenen rätselhaften Motive. Finde heraus, wer unter diesen sogenannten „Erwählten“ Dein Feind ist und wem Du vertrauen kannst.
  • Bösartige neue Endgegner fordern Dir alles ab. Nur die Enthüllung ihrer sorgsam gehüteten Schwächen macht sie besiegbar.
  • Die Taktik und Strategie Deiner Gegner wird Dich in Atem halten und dazu zwingen, Deine Attacken sorgfältig zu koordinieren und die Deckung nicht zu vernachlässigen.
  • Eine originelle und spannende Story aus dem Two Worlds Universum, bei der Du alte Bekannte wiedersiehst und neue Freunde –und Feinde!- findest.
  • Ein epischer Soundtrack mit einer Stunde neuer Kompositionen, dazu eine Vielzahl neuer Soundeffekte.
Features der Erweiterung

Die Redaktion dankt ComputerBase-Leser razaretcha für den Hinweis zu dieser Meldung!