Notiz Xbox Scorpio : Weitere Details zur UHD-Konsole am 11. Juni

Xbox Scorpio: Weitere Details zur UHD-Konsole am 11. Juni
Bild: Microsoft

Weitere Informationen zur UHD-Konsole „Scorpio“ will Microsoft der Öffentlichkeit auf der E3 2017 am 11. Juni präsentieren. Das gab der Konzern über den Kurznachrichtendienst Twitter bekannt. Zu erwarten ist, dass unter anderem ein Erscheinungstermin und technische Details genannt werden.

Erscheinen soll die vor einem dreiviertel Jahr angekündigte Konsole rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft des aktuellen Jahres. Versprochen wird eine Rechenleistung von 6 TFLOPS und damit stärkere Hardware als bei der PlayStation 4 Pro von Sony, die ebenfalls als UHD-Konsole im Markt platziert wurde.

Unklar ist jedoch weiterhin, wie Microsoft diese Rechenleistung erreichen wird – durchsickern konnte bislang lediglich, dass Scorpio auf den ESRAM der Xbox One verzichtet.

Die Redaktion dankt ComputerBase-Leser Dominik für den Hinweis zu dieser Meldung!