YouTube-Werbung: Nicht überspringbare 30-Sekunden-Clips abgeschafft

Nicolas La Rocco 151 Kommentare
YouTube-Werbung: Nicht überspringbare 30-Sekunden-Clips abgeschafft

YouTube will das nicht überspringbare Werbeformat mit 30 Sekunden Länge zum kommenden Jahr abschaffen. Das hat die Google-Tochter gegenüber dem britischen Medium Campaign bekannt gegeben. An den anderen Werbeformaten will YouTube festhalten, die nicht überspringbare 6-Sekunden-Werbung soll ausgeweitet werden.

Nicht überspringbare Werbung mit 30, 20 oder 15 Sekunden

YouTubes längstes Werbeformat sind Anzeigenclips mit einer Länge von 30 Sekunden, die sich nicht überspringen lassen. YouTube bietet für die Videoplattform zahlreiche Werbeformate an. Die nicht überspringbaren Clips lassen sich neben einer Länge von 30 Sekunden auch mit 20 oder 15 Sekunden rund um das eigentliche Video einbinden. Dieses Werbeformat ist für Desktop-Computer und Mobilgeräte vorgesehen.

Von der längsten Version dieses Anzeigenformates wird sich YouTube ab dem Jahr 2018 verabschieden. Google möchte YouTube-Zuschauern ein „besseres Werbeerlebnis“ bieten, heißt es in einer Stellungnahme gegenüber Campaign. Dazu zähle auch die Einstellung des Supports für nicht überspringbare Werbung mit 30 Sekunden.

Mehr Bumper-Anzeigen mit sechs Sekunden

Die erst im April des letzten Jahres eingeführten Bumper-Anzeigen will YouTube hingegen ausbauen. Bumper-Anzeigen sind kurze Werbeclips mit einer Länge von sechs Sekunden, die sich nicht überspringen lassen. Diese Form der Werbung wird immer vor das eigentliche Video geschaltet. Reguläre YouTube-Werbung wird hingegen vor, während oder nach dem Hauptvideo ausgeliefert. Bumper-Anzeigen sind ebenso für Desktop-Computer und Mobilgeräte ausgelegt.

Neben reiner Videowerbung bietet YouTube seinen Anzeigenkunden auch Displayanzeigen neben dem Videofenster, Overlay-Anzeigen, die sich im unteren Bereich des Abspielfensters vor das Video legen, sowie gesponserte Infokarten, die im rechten Bereich des Videos für einige Sekunden dargestellt werden.