Humble Jumbo Bundle 8: Warhammer: Vermintide und weitere Spiele für 6 Euro Notiz

Max Doll 10 Kommentare
Humble Jumbo Bundle 8: Warhammer: Vermintide und weitere Spiele für 6 Euro
Bild: Fatshark

Im achten Jumbo Bundle versammelt Humble Bundle erneut eine Anzahl Indie-Titeln, die eine ganze Bandbreite von Genres abdecken. Highlight des Angebots ist Warhammer: Vermintide, eine Left-4-Dead-Variante im düsteren Mittelalter-Szenario mit Rattenmenschen, das für 6 Euro zusammen mit anderen Titeln gekauft werden kann.

Zum Preis von einem Euro gibt es Spiele mit nicht einhellig positiven Rezensionen auf Steam. Dazu zählen die Aufbausimulation Valhalla Hills – kritisiert werden inkompetente KI und verwässerte Spielmechaniken – und das Strategiespiel Legends of Eisenwald. Ausnehmend positiv schneiden nur die ersten beiden von insgesamt drei Teilen des Point-&-Click-Adventures The Journey Down ab, das durch seinen „afro-karibischen“ Protagonisten auffällt.

Das Jumbo Bundle 8 lohnt einen Kauf
Das Jumbo Bundle 8 lohnt einen Kauf

In der gegenwärtig rund 6 Euro teuren zweiten Bundlestufe fallen die Bewertungen der Titel einhellig positiver aus; sowohl das Actionspiel Jotun, die Wirtschaftssimulation Turmoil, die Spieler im 19. Jahrhundert ein US-amerikanisches Öl-Imperium aufbauen lässt, und Warhammer: Vermintide erfreuen sich positiver Rezeption. Das gilt auch für den Inhalt der letzten, 10 Euro teuren Angebotsstufe: Verdun zählt zur Gattung der realistischen Mehrspieler-Shooter und simuliert Gefechte im Ersten Weltkrieg.

Die Spiele des Bundles sind für Windows-PCs, Linux und macOS verfügbar. Ausschließlich auf das Microsoft-Betriebssystem beschränkt sind lediglich Legends of Eisenwald und Warhammer: Vermintide.