Philips 276E8FJAB: Allround-Monitor mit großem Farbumfang und WQHD

Michael Günsch 24 Kommentare
Philips 276E8FJAB: Allround-Monitor mit großem Farbumfang und WQHD
Bild: Philips

Nach dem Modell 278E8QJAB mit Full HD und FreeSync lässt Philips einen weiteren 27-Zoll-Monitor mit großem Farbspektrum dank Ultra-Wide-Color-Technik folgen: Der 276E8FJAB bietet mit 2.560 × 1.440 (WQHD) deutlich mehr Pixel, aber FreeSync gehört nicht dazu.

Farben im Fokus

Die zusätzlichen Farbfilter der Technik Ultra Wide Color (ehemals Ultra Color) sorgen für ein großes Farbspektrum, obwohl nur eine herkömmliche W-LED-Beleuchtung eingesetzt wird. Philips nennt für den 276E8FJAB sogar noch höhere Werte als beim 278E8QJAB: 114 Prozent des NTSC-Spektrums (nach CIE1976) und 132 Prozent des Standardfarbraums sRGB (nach CIE1931) sollen es sein. Dies sagt aber nur etwas über den Farbumfang und nicht die Farbpräzision aus, von einer Kalibrierung der Farben ab Werk ist zumindest keine Rede. Auch die Farbtiefe von 8 Bit pro RGB-Kanal ist kein Merkmal eines echten „Farb-Profis“.

WQHD für mehr Pixel

Durch die WQHD-Auflösung bietet der Monitor weitaus mehr Pixel als das besagte Schwestermodell der E-Serie. Die native Auflösung des IPS-Panels wird mit herkömmlichen 60 Hertz dargestellt, was für Spieler mit hohem Anspruch an eine flüssige Bildwiedergabe zu wenig sein dürfte. Diese Zielgruppe spricht Philips aber auch nicht direkt an, vielmehr soll das „Multitalent“ Allround-Fähigkeiten im heimischen Multimediabereich beweisen.

Sonstige Ausstattung

Eine ergonomische Ausrichtung des Bildschirms ist nicht die Stärke des 276E8FJAB, der sich lediglich in der Neigung verstellen lässt. Als Videoeingänge sind je einmal DisplayPort, HDMI und VGA vorhanden. Audio-Ein- und Ausgang werden von Stereolautsprechern begleitet. Ein USB-Hub gibt es nicht. Zusätzlich sollen die Techniken SmartImage Lite und SmartContrast optional für eine automatische Bildoptimierung bezüglich Kontrast, Farbsättigung und Schärfe sorgen. Die Hintergrundbeleuchtung ist „flimmerfrei“ gestaltet.

Preis und Verfügbarkeit

Im Mai soll der Philips 276E8FJAB erhältlich sein. Die Preisempfehlung liegt mit 399 Euro deutlich über dem Preis des geringer auflösenden 278E8QJAB (270 Euro).

Philips 276E8FJAB
LCD-Panel IPS (flach)
Backlight W-LED (flimmerfrei)
Ultra Wide Color
Diagonale 27 Zoll
Auflösung 2.560 × 1.440 (60 Hz)
FreeSync/G-Sync
Seitenverhältnis 16:9
Kontrast (statisch) 1.000:1
Helligkeit max. 350 cd/m²
Farbtiefe 8 Bit (16,7 Mio. Farben)
Farbraum NTSC: 114 % (CIE1976), sRGB: 132 % (CIE1931)
Blickwinkel (horizontal/vertikal) 178°/178°
Reaktionszeit 4 ms (Grau-zu-Grau)
Videoeingänge HDMI 1.4, DisplayPort 1.2, VGA
Audio Kopfhörerausgang, Audioeingang, Lautsprecher (2 × 3 W)
Ergonomie Display neigbar (-5°/+20°)
Leistungsaufnahme Betrieb: 22,9 W, Standby: 0,5 W
Sonstiges SmartImage Lite, SmartContrast
Preis (UVP) 399 €
Verfügbarkeit Mai 2017