X370 Gaming Pro Carbon AC: MSI legt AM4-Mainboard ein Funkmodul bei Notiz

Michael Günsch 17 Kommentare
X370 Gaming Pro Carbon AC: MSI legt AM4-Mainboard ein Funkmodul bei
Bild: MSI

MSI stattet das X370 Gaming Pro Carbon als weitere Variante mit einer WLAN-Karte aus: Das X370 Gaming Pro Carbon AC wird mit einer PCIe-x1-Karte ausgeliefert, deren Intel-Chip WLAN nach Standard 802.11ac sowie Bluetooth 4.2 unterstützt. Ferner gibt es Bildmaterial zum X370 Gaming Pro.

Bis auf das Funkmodul, das 2x2 802.11ac und MU-MIMO Rx mit einer Bruttodatenrate von bis zu 867 Mbit/s erreichen soll, unterscheidet sich das X370 Gaming Pro Carbon AC nicht vom gleichnamigen Modell ohne das Kürzel „AC“. Wie hoch der Aufpreis für die neue Variante ausfällt, ist noch nicht bekannt. Das X370 Gaming Pro Carbon kostet rund 180 Euro.

MSI X370 Gaming Pro Carbon AC

Das X370 Gaming Pro hatte MSI bereits namentlich angekündigt, aber noch keine Daten oder Bilder publiziert. Jetzt liegen Fotos vom Hersteller vor. Das Design unterscheidet sich von den Carbon-Modellen. Zwischen den beiden verstärkten PCIe-x16-Slots sitzt der M.2-Anschluss mit Kühlfunktion (M.2 Shield). Am Backpanel wird unter anderem USB 3.1 Gen2 geboten. Auch hier fehlen noch Details zur Markteinführung.

Bild fehlt!