Alexa im Auto: BMW integriert Amazon-Assistentin ab Mitte 2018

Nicolas La Rocco 26 Kommentare
Alexa im Auto: BMW integriert Amazon-Assistentin ab Mitte 2018

BMW und Amazon vertiefen ihre Partnerschaft bei Alexa. Einen BMW-Skill hat es bereits gegeben, ab der Modellreihe 2018 zieht die Assistentin direkt in Fahrzeuge von BMW und Mini ein. Dann lässt sich im Auto wie mit dem Echo zu Hause reden.

Ab Mitte 2018 wird Amazon Alexa in Fahrzeugen von BMW und Mini verfügbar sein. Dann lassen sich im Auto etwa Wegbeschreibungen abrufen, Telefonate führen, Musik oder Hörbücher von Audible abspielen, das Smart Home steuern oder Nachrichten hören. Eine App wird dafür nicht benötigt, Alexa ist direkt in das Fahrzeug integriert.

Wie beim Echo-Lautsprecher zu Hause können im Fahrzeug Skills abgerufen werden. Skills heißen die Alexa-Fähigkeiten, mit deren Hilfe die Assistentin Befehle für Dienste von Drittanbietern ausführen kann. Amazon nennt zehntausende Skills, die zur Verfügung stehen werden, darunter Starbucks, NPR und TED Talks. Auf viele Anfragen wird Alexa mit einer Kombination aus Sprache und optischen Anzeigen auf dem Display der BMWs und Minis antworten, etwa bei To-do-Listen oder Wettervorhersagen.

Smart Home im Auto steuern

Kunden können über die Skills beispielsweise auf dem Heimweg von der Arbeit die Außenbeleuchtung ihres Hauses einschalten oder die Zimmertemperatur anpassen. Oder man bittet Alexa, den Lieblingskaffee bei Starbucks vorzubestellen, um nicht zu viel Zeit in der Warteschlange zu verlieren.

Alexa bahnte sich an

Dass Amazon und BMW in Zukunft einen engeren Weg gehen, hatte sich bereits beim Besuch des BMW Technology Offices in Chicago angedeutet, als ComputerBase BMW Connected+ im neuen 5er ausprobieren konnte. Mitarbeiter der Connected-Sparte von BMW hatten schon damals in Aussicht gestellt, dass Amazon Alexa im Auto der nächste logische Schritt sei, nachdem bereits zuvor ein BMW-Skill für Echo zur Verfügung stand.

Amazon Alexa wird ab Mitte 2018 in Deutschland, Großbritannien und den Vereinigten Staaten in allen 2018er Modellen von BMW und Mini verfügbar sein.