Twitchcon 2017: Hausmesse rund ums Streamen Notiz

Jan Lehmann 1 Kommentar
Twitchcon 2017: Hausmesse rund ums Streamen
Bild: Twitch

Vom 20. bis zum 22. Oktober findet im kalifornischen Long Beach die mittlerweile dritte Twitchcon statt. Die Hausmesse geht dabei auf sämtliche Punkte des Streamings ein. Neben Live-Shows bietet die Messe unter anderem eine Vielzahl von Workshops, Talentshows und Cosplay-Veranstaltungen.

In den Workshops können Streamer die Optimierung ihrer Aufnahmen erlernen. Hierzu zählt beispielsweise die Verbesserung der Tonqualität, der Zusammenbau eines Streaming-Computers oder das Erstellen von Overlays.

Ein genauer Zeitplan zu den einzelnen Veranstaltungen ist auf der Messeseite einsehbar. Tickets sind ab 89 US-Dollar verfügbar.