Sony: Überarbeitete Version von PSVR im Bundle mit Skyrim VR

David Pertzborn 33 Kommentare
Sony: Überarbeitete Version von PSVR im Bundle mit Skyrim VR
Bild: Sony

Für den nordamerikanischen Markt hat Sony erstmals ein Bundle aus der überarbeiteten Version von PlayStation VR und einem Blockbuster-Titel angekündigt: Skyrim VR. Das Paket enthält mit den Move Controllern und der Kamera auch alles weitere, was neben der PlayStation nötig ist, um in die virtuelle Realität zu starten.

Das erste Bundle aus PSVR und Blockbuster

Bisher hatte Sony darauf verzichtet, Pakete aus PSVR (Test) und derart hochkarätigen Spielen zu schnüren, weil die Nachfrage nach der Konsole nach dem Marktstart im vergangenen Jahr eigenen Aussagen zufolge eh immer höher als das Angebot gewesen sei. Mittlerweile läuft die Produktion aber auf höheren Stückzahlen.

Die mitgelieferte Hardware entspricht der leicht überarbeitete Version, die Sony im Oktober still und leise in den englischen FAQ zur PlayStation VR angekündigt hat. Das Bundle dürfte damit die erste Möglichkeit sein, zuverlässig die neue Version zu erhalten, die im US-Handeln noch nicht verbreitet und selbst wenn, dann oftmals nur unzureichend gekennzeichnet ist. Neu sind integrierte Kopfhörer und HDR-Signale der PlayStation 4 (Pro) werden durchgeschleift. Auch das Verbindungskabel zur Recheneinheit wird schlanker. Skyrim VR wird am 17. November veröffentlicht und beinhaltet alle offiziellen DLCs, das Bundle scheint parallel.

Ob Deutschland bedient wird, bleibt offen

Ob und wann dieses Bundle und die überarbeitete Version der PSVR in Europa und Deutschland verfügbar werden, ist nicht bekannt. Auch auf Nachfrage von ComputerBase gibt es keine konkreten Informationen von Sony. „Eventuell wird ja Bethesda was dazu ankündigen“, heißt es von der PR-Agentur.

Das Bundle aus PSVR, Controllern und Kamera kostet aktuell 399 Euro*. Mit dem Spiel Grand Turismo GT, dem ersten Bundle überhaupt, sind es 40 Euro mehr. In den USA soll das Bundle mit Skyrim VR zum gleichen Preis wie das reine Hardware-Bundle erscheinen: 449 US-Dollar.

Playstation VR und Skyrim VR Bundle
Playstation VR und Skyrim VR Bundle (Bild: Sony)
Update 13.11.2017 09:13 Uhr

In Deutschland wird es das Bundle vorerst nicht geben, das hat Bethesda auf Nachfrage erklärt. Nicht ausschließen will das Studio, dass Händler Skyrim VR und PSVR zusammen mit Rabatten verkaufen, das offizielle Paket gibt es im Vorweihnachtsgeschäft im Gegensatz zu den USA aber in keinem Fall. Das Bundle aus PSVR mit zwei Controllern, der Kamera und dem Spiel Grand Turismo GT bleibt damit hierzulande das einzige angebotene.

(*) Bei den mit Sternchen markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Fall einer Bestellung über einen solchen Link wird ComputerBase am Verkaufserlös beteiligt, ohne dass der Preis für den Kunden steigt.