Gehäuse: Phanteks Eclipse P350X mit RGB-Beleuchtung für 70 Euro

Frank Hüber 11 Kommentare
Gehäuse: Phanteks Eclipse P350X mit RGB-Beleuchtung für 70 Euro

Mit dem Eclipse P350X bringt Phanteks eine etwas größere Version des Eclipse P300 auf den Markt, die längere Netzteile und Grafikkarten aufnehmen kann. Das neue Gehäuse übernimmt vom P300 beispielsweise dieselbe Seitenansicht, die im oberen Bereich ein Seitenfenster aus gehärtetem Glas beinhaltet.

Das Eclipse P350X bietet eine integrierte digitale RGB-LED-Beleuchtung in der Vorderseite, die im auf der CES ausgestellten Modell installierten Halo-LED-Lüfterrahmen von Phanteks gehören jedoch nicht zum Lieferumfang. Durch die beim Eclipse P350X seitlich an der vorderen Abdeckung positionierten Lüftereinlässe soll sich der Luftstrom im Vergleich zum P300 deutlich verbessert haben. Phanteks sprach vor Ort von einem viermal so großen Lufteinlass wie beim Eclipse P300.

Mehr Platz für bis zu 27,5 Zentimeter

Der Midi-Tower kann neben ATX-, Micro-ATX- und Mini-ITX- auch übergroße Mainboards mit einer Breite von bis zu 27,5 Zentimeter aufnehmen. An der Vorderseite können zwei 120-mm-Lüfter oder zwei 140-mm-Lüfter installiert werden. Die Oberseite bietet Aufnahmen für einen 120-mm- und zwei 140-mm-Lüfter. An der Rückseite kann ein 120 mm großer Lüfter befestigt werden, dieser befindet sich als einziger auch im Lieferumfang des Phanteks Eclipse P350X. An der Vorderseite kann dementsprechend maximal ein 280 × 140 mm großer Radiator eingebaut werden.

Für 69,90 Euro im ersten Quartal

Das Eclipse P350X soll noch im ersten Quartal 2018 zu einem Preis von 69,90 Euro in den deutschen Handel kommen. Das Gehäuse ordnet sich somit genau zwischen dem P300 und P400 ein. Das Eclipse P300 ergänzt Phanteks zur CES 2018 um ein Weiß-Schwarzes und Rot-Schwarzes Modell, die für 59,90 Euro erhältlich sein werden wie schon das bekannte schwarze Modell. Neben neuen Gehäusen hat Phanteks zur CES 2018 auch erste eigene Netzteile angekündigt, mit denen mehrere Systeme auf einmal betrieben oder die in Reihe geschaltet werden können, etwa für Cryptomining.

Phanteks Eclipse P350X
Mainboard-Format: E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Chassis (L × B × H): 455 × 200 × 450 mm (40,95 Liter)
Seitenfenster
Material: Kunststoff, Stahl, Glas
Nettogewicht: 6,40 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, HD-Audio, RGB-Beleuchtung
Einschübe: 2 × 3,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 7
Lüfter: Front: 2 × 140/120 mm (optional)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 140/120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel, Front, Netzteil
Kompatibilität: CPU-Kühler: 160 mm
GPU: 400 mm
Netzteil: 250 mm
Preis: 69,90 €