Amazon Kindle: Firmware 5.9.5 mit verbesserter Markier-Funktion Notiz

Michael Schäfer 1 Kommentar
Amazon Kindle: Firmware 5.9.5 mit verbesserter Markier-Funktion

Mit der Firmware-Version 5.9.5 verbessert Amazon bei seiner Kindle-Modellreihe neben den üblichen Fehlerbeseitigungen und Performance-Optimierungen vor allem die Markier-Funktion. Mit dieser sollen zukünftig Markierungen ganzer Passagen einfacher von der Hand gehen.

Bisher blendete der E-Book-Reader bei der Auswahl des gewünschten Bereichs ein Menü mit der Auswahlmöglichkeit ein, der Markierung eine Notiz hinzuzufügen. Dadurch gestaltete sich das Markieren längerer Bereiche bisher recht umständlich.

In der neuen Firmware-Version lässt sich dieses Menü nun in den Einstellungen im neuen Eintrag „Markierungen und Infos zum Buch “ zunächst deaktivieren. Soll dennoch eine Notiz hinzugefügt werden, kann das entsprechende Menü über einen Tipp auf die Auswahl aufgerufen werden.

Amazon hat mit der Auslieferung des Updates begonnen, es kann aber noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis jeder Nutzer eine Benachrichtigung zur Aktualisierung erhalten hat. Alternativ kann die neue Firmware bei Amazon direkt geladen und manuell aufgespielt werden.