Hellblade: Senua's Sacrifice: Entwickler positiv von PC-Verkaufszahlen überrascht

Frank Hüber 59 Kommentare
Hellblade: Senua's Sacrifice: Entwickler positiv von PC-Verkaufszahlen überrascht
Bild: Ninja Theory

Die Entwickler von Hellblade: Senua's Sacrifice, Ninja Theory, haben sich positiv über die Verkaufszahlen des Spiels auf dem PC geäußert. Diese lägen deutlich über den Erwartungen, dafür dass das Spiel zunächst als PlayStation-4-Titel entwickelt worden sei.

PC-Verkäufe auf Niveau mit der PlayStation 4

Chief-Creative-Director Tameem Antoniades von Ninja Theory, die unter anderem bereits Spiele wie Heavenly Sword und DmC: Devil May Cry entwickelt haben, sagte im Interview mit PCGamer, dass man erwartet habe, dass die Verkaufszahlen auf der PlayStation 4 jene für den PC deutlich übertreffen werden, schlussendlich seien diese jedoch über beide Plattformen hinweg sehr ausgeglichen gewesen.

PC in Zukunft stärker berücksichtigen

Gleichzeitig kündigte Tameem Antoniades an, deshalb in Zukunft den PC von Beginn an wieder stärker bei der Entwicklung zu berücksichtigen und dafür zu sorgen, dass beispielsweise Menüs auch für den PC ausgelegt sind. Bei Hellblade: Senua's Sacrifice sei unter anderem die Steuerung mit Maus und Tastatur zum Verkaufsstart des Spiels nicht besonders gut umgesetzt gewesen, was erst in einem Patch behoben wurde. Man habe schlicht unterschätzt, wie viele Spieler das Spiel mit den klassischen Eingabemethoden spielen, so Antoniades.

Auf Metacritic hält Hellblade: Senua's Sacrifice aktuell eine Bewertung von 83. Auch die Bewertungen auf Steam fallen größtenteils sehr positiv aus. Für die PlayStation 4 ist das Spiel derzeit für rund 21 Euro in einer Aktion bis zum 10. Mai erhältlich, für den PC kostet es rund 30 Euro auf Steam oder GOG.

Seit 11. April auch für Xbox One (X)

Hellblade: Senua's Sacrifice erschien im August 2017 zunächst für die PlayStation 4 und den PC, am 11. April 2018 folgte nun die Version für die Xbox One (X), die auch von der höheren Leistung der Xbox One X Gebrauch macht.