Switch Pro Controller: Steam-Client unterstützt Nintendo-Gamepad Notiz

Max Doll 18 Kommentare
Switch Pro Controller: Steam-Client unterstützt Nintendo-Gamepad
Bild: Valve

Nintendos Switch Pro Controller kann bald auch mit Steam auf dem PC genutzt werden. In die frei verfügbare Betaversion des Clients hat das Feature schon Einzug gehalten. Die Einbindung erfolgt ähnlich wie bei den Gamepads der PlayStation 4 und Xbox One.

Um die Beta des Steam-Clients zu nutzen, muss in seinen Einstellungen im Reiter „Konto“ im Abschnitt „Beta-Teilnahme“ die Testversion von Steam gewählt werden. In den Controller-Eigenschaften ist nach der Installation das Nintendo-Gamepad zu finden.

Zur Konfiguration stehen die üblichen Optionen von Steam inklusive des Konfigurationsassistenten zur Verfügung, wobei auch das Gyroskop genutzt werden kann. A/B- und X/Y-Tasten können zudem global vertauscht werden, was den Einsatz von Profilen anderer Controller erlaubt und den Pool an Community-Einstellungen vergrößert.