Threadripper 2990X: Neues Ryzen-Flaggschiff für 1.500 Euro gelistet

Michael Günsch 327 Kommentare
Threadripper 2990X: Neues Ryzen-Flaggschiff für 1.500 Euro gelistet
Bild: AMD

Die Gerüchte um den AMD Ryzen Threadripper 2990X sollten Recht behalten. Der Online-Händler Cyberport hat nun die neue CPU ins Programm aufgenommen und damit praktisch bestätigt. Zum Preis von 1.509 Euro werden 32 Kerne und 64 Threads im Sockel TR4 geboten.

Natürlich ist die Verfügbarkeit noch nicht gegeben, denn AMD hat die zweite Threadripper-Generation noch nicht offiziell in den Markt entlassen. Die vom Shop genannten Spezifikationen sind allerdings mit Vorsicht zu genießen, denn offensichtlich werden hier neue und alte Werte vom Vorgänger durcheinander geworfen. Ein Preis von rund 1.500 Euro würde ziemlich genau einer Verdoppelung des Preises für das bisherige Flaggschiff 1950X mit 16 Kernen entsprechen, das aktuell für rund 760 Euro zu haben ist. Letztlich bleibt aber die offizielle Preisempfehlung von AMD abzuwarten.

Online-Shop listet Threadripper 2990X für 1.509 Euro
Online-Shop listet Threadripper 2990X für 1.509 Euro (Bild: Cyberport)

Nicht unstrittige Hinweise auf die Spezifikationen gab es bereits im Vorfeld, die dem Threadripper 2990X einen Basistakt von 3,0 GHz und einen Turbo von 4 GHz (4,2 GHz mit XFR) bescheinigten. Ein heute aufgetauchter Screenshot nennt ebenfalls 3,0 GHz Basistakt und einen maximalen Turbotakt von 3,8 GHz.

Die Threadripper 2000 basieren auf „Zen+“, einer leicht überarbeiteten Zen-Architektur mit reduzierten Speicherlatenzen, die zudem in 12 nm statt 14 nm gefertigt wird. Die Verdoppelung der Kerne von 16 beim Threadripper 1950X (Test) auf nun 32 beim 2990X geht mit einer Erhöhung der TDP von 180 auf 250 Watt einher – dies hatte AMD bereits bestätigt. Der Marktstart soll im dritten Quartal erfolgen. Ein Threadripper 2000 mit 24 Kernen und 48 Threads ist ebenfalls geplant.

Derweil hat Intel eine 28-Kern-CPU auf Basis von Cascade Lake-X für das High-End-Desktop-Segment (HEDT) in Aussicht gestellt, die in der Familie Core X zu erwarten ist.

Update 29.06.2018 09:32 Uhr

Die anstehende Markteinführung der 2. Generation von Ryzen Threadripper hat den Preis für das Topmodell der ersten Generation dieser Tage abermals deutlich fallen lassen. Den Threadripper 1950X gibt es bei Händlern der Mindfactory-Gruppe und weiteren Anbietern ab sofort für 650 statt zuletzt noch 750 Euro (UVP 1.039 Euro). Ryzen Threadripper 1920X und 1900X bleiben mit 550 respektive 330 Euro von diesem Preisverfall hingegen noch unberührt.