News Threadripper 2990X: Neues Ryzen-Flaggschiff für 1.500 Euro gelistet

D708

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.733
#3
Der Preis ist ne Wucht. Bei AMD gibt es Mengenrabatt auf CPU Kerne. Anders als bei Intel.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.922
#5
Okay das is Nice.
AMD macht butter bei die Fische und geht All-in
32Kerne 64 Threads hätten/haben vor 1-2 Jahren noch über 6000€ Gekostet mit den Taktraten.
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
2.707
#7
ich will nen verf****es TR ITX board... ist wohl nicht so schwer 2x von den 4x so-dimm auf die rückseite zu verfrachten :grr:
 

Chillaholic

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.678
#8
RIP Intels Marktanteile im Serversegment. :D
 

Sporck

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.315
#9
Das Ding sieht echt gut aus :) Für mich wäre allerdings nur eine gestiegene Singlecore Performance ein Wechselgrund!
 

duke1976

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
348
#11
Wahnsinn. Was für ein Monster. Noch genügen mir allerdings 6 Kerne. :)
 

LyGhT

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.874
#12
Wow, das ist ein Schlag ins Gesicht von Intel mit diesem Preis.
 

Begu

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
765
#13
wenn man die Speccs und den Preis gegen Intels aktuelles Flaggschiff i9-7980XE vegleicht... das ist mal eine Ansage.
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.472
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
3.246
#15
Freu mich schon auf die overclocking Videos von Der8auer. Der 32c wird unter LN2 max oc richtig heftig was aus der Wand saugen.
Threadripper ist son Ding, das man kaum braucht, aber trotzdem will, weils so geil ist.

Das beste an der Geschichte sind die langen Gesichter bei Intel. :evillol:
 

Averomoe

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
883
#16
Wow, da kommt bei mir das große Sabbern 🤤. Ich will 2019 so richtig in eine neue Plattform investieren, um 10 (sic) Jahre Prozessorseitig Ruhe zu haben und nur alle paar Jahre die GPU auswechseln. Bei nur 1500 EUR für 64 Threads kribbelt es mir da schon in den Fingern....
 

StefanSch87

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
106
#17
Wow, da kommt bei mir das große Sabbern 🤤. Ich will 2019 so richtig in eine neue Plattform investieren, um 10 (sic) Jahre Prozessorseitig Ruhe zu haben und nur alle paar Jahre die GPU auswechseln. Bei nur 1500 EUR für 64 Threads kribbelt es mir da schon in den Fingern....
Habe ich damals mit x99 gemacht momentan 6800k oc @4,2 ghz wenn der nicht mehr ausreichen sollte für mich irgend wann 6950x rein genau so oc @ 4,2 ghz fertig
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
2.707
#18
Stelle ich mir sehr sinnvoll vor... Könnte ungefähr so aussehen (mITX, aber so ähnlich):

Den Anhang 689973 betrachten
geht doch, spannungswandler links, unterhalb der chipsatz, oben links 1x 8pin, oben rechts 1x 8pin, drunter ATX, dann 2x sodimm oben rechts links von den stromanschlüssen, unterhalb dann genug platz für 4x SATA und USB anschlüsse, rückseitig 2x liegend(wie im notebook) sodimm unterhalb der spannungswandler...

denke mit dem neuen TR2 könnte asrock sogar was machen, da das ding nun eine echte kampfansage ist und wohl die käuferschaft breiter werden wird. :)
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
8.533
#19
In den Shopangaben scheint noch mehr nicht zu stimmen: Für den 2990X werden dort 180 Watt angegeben. Hat da nicht AMD selbst bereits von einer höheren TDP gesprochen?
 

JDBryne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
276
#20
Hmmm das könnte meine neue CPU werden. Der i7-4770k war echt nicht das wahre.....
 
Top